Fotos: Laura Boschke

‚Destination Anywhere fressen jetzt Menschenfleisch & Gehirne! Die neue Single „Zombie“ erscheint am 20. Januar 2023 Wer kennt es nicht? Bei Liebeskummer kann auch die Blumenwiese und der Sonnenschein nichts mehr ändern – man fühlt sich wie ein Untoter, dem alles Schöne nichts anhaben kann. So geschehen bei Destination Anywhere, die ab sofort blutrünstig im Reich der Untoten verkehren und dazu verdammt sind mit leerem Blick auf Hirnsuche zu gehen. Egal ob beim Festival oder im Inselurlaub. Dass sie es ernst meinen mit der Transformation zu seelenlosen Wiedergängern, lässt sich ab sofort auch auf den Social Media Kanälen der Band beobachten… Video Premiere „Zombie“: https://youtu.be/zeGeuEAraig

 „Zombie“ ist ab jetzt hier erhältlich: https://save-it.cc/artistms/zombie

Musikalisch wirkt sich das glücklicherweise nicht aus: Offbeat, Bratgitarren, Reggae, Halftime – in knapp 2 Minuten wird ein komplettes Best-Of des großen Festival-Einmaleins abgefeuert! Fett produziert von Lars Rettkowitz und bereit, den kalten Winter zumindest für kurze Zeit schon mal vergessen zu lassen.

Das neue Album „Mehr davon“ erscheint übrigens am 19.05.2023!
Weiter aktuell…
“Loser-Hymne (Halb so gut wie du)”:
 https://youtu.be/wKU9BK9krHo
„Erkennst du mich denn wieder?“: https://youtu.be/ih2VnbuGhGI

Destination Anywhere live:

18.05.23 Siegen // ausverkauft
19.05.23 Siegen // ausverkauft
20.05.23 Siegen // ausverkauft
27.05.23 // Festung Rockt Festival

More to be announced!
Mehr Infos unter:

www.destinationanywhere.de
https://www.facebook.com/OfficialDA/
https://twitter.com/OfficialDA/
https://www.youtube.com/user/OfficialDeAnTV/