Thrash Metal Legenden DESTRUCTION überraschen mit neuem offiziellen Musikvideo zu “Tormented Soul”

 

[photo credit: Lena Mischuk]

Die Zeit verging für die Trash Metal Legenden dieses Jahr wie im Flug. Blickt man auf die vergangenen Monate, hatte DESTRUCTION ein Jahr voller Events: ihr 40-jähriges Bandjubiläum feierten sie mit dem beeindruckenden 15. Studioalbum Diabolical, das mit ehrlichem und kompromisslosen Thrash Metal schwere Geschütze auffährt auf die Fans geradewegs in den siebten Himmel der metallischen Glückseligkeit katapultiert. Diesen messerscharfen Sound sollte kein Fan des Genres verpassen! Außerdem war es DESTRUCTION in diesem Jahr wieder möglich um die Welt zu reisen, sie spielten beeindruckende Shows und waren auf den weltweit größten Festivalbühnen wie HellfestGraspop oder dem México Metal Fest zu sehen. Ein Ausschnitt dieser Show ist jetzt in dem großartigen Musik Video zum Song „Tormented Soul“ zu sehen. Dabei haben DESTRUCTION die unvergleichliche Energie der mexikanischen Fans eingefangen und katapultieren einen zurück in den Metal Sommer 2022. DESTRUCTION Sänger Schmier über “Tormented Soul”„Der Enthusiasmus, die Energie und die Euphorie des lateinamerikanischen Metal-Publikums sind mittlerweile rund um den Globus legendär. Das ist der Grund, warum wir den neuen Videoclip zu ‚Tormented Soul‘ mitten auf unserer Latin American Attack Tour, beim México Metal Fest, gedreht haben! Damit haben wir uns einen lang gehegten Traum erfüllt und natürlich haben die Fans uns nicht enttäuscht: sie sind der Star dieses Oldschool-Musikvideos – taucht ein in die Ausdauer und den Wahnsinn einer hingebungsvollen südamerikanischen Menge! Genau das ist METAL und der Grund WARUM wir das machen!” Schau dir HIER das neue offizielle Musik Video zu “Tormented Soul” an: https://www.youtube.com/watch?v=48ZifgyWuUw

Mit dem bislang höchsten deutschen Charteinstieg, startete Diabolical im April auf Platz 12 voll durch. Das Album beginnt mit dem wuchtigen Opener „Under The Spell“ und auch mit dem Titeltrack „Diabolical“ lassen DESTRUCTION keine Gnade walten – mit rasenden Drums, blutrünstigen Riffs und höllischen Vocals, welche bis ins Knochenmark dringen. Auch „No Faith In Humanity“ gibt seinen Hörern keine Pause vom  Headbangen und tobt kompromisslos fort. „Hope Dies Last“ ist in Sachen Brachialität kaum zu überbieten – mit unaufhaltsamem Tempo und kreischenden Stimmen schmettern DESTRUCTION die Trommelfelle ihrer Hörer nieder. „Tormented Soul“ hingegen hat ordentlich Heavy Metal geladen und bereitet mit explosiven Drums das große Finale der 47-minütigen Zerstörungsparade vor. Die deutschen Metal Pioniere beenden ihr Album mit dem Covertrack „City Baby Attacked By Rats“ von GBH, der rauen Hardcore Punk mit brachialem Thrash Metal vereint und Nackenschmerzen garantiert. DESTRUCTION Gitarrist Martin Furia zum neuen Album: Diabolical ist ein Album der Extreme, alles ist brutaler und technischer, aber zur gleichen Zeit viel melodischer und auf den Punkt gebracht. Es ist ein verehrendes und reines DESTRUCTION Album ohne Gimmicks, aber dafür mit voller Kraft und Adrenalin. Ich freue mich auf alles, was die Zukunft bereit hält und kann kaum warten die Songs endlich live zu spielen!“ Bestelle jetzt das neue Album Diabolical HIER!

Weitere Informationen:
www.destruction.de
www.facebook.com/destruction
www.instagram.com/official_destruction
www.nuclearblast.de/destruction