Foto Ross Halfin

Die Meister des hymnischen Rock ‘n’ Roll Black Star Riders freuen sich eine weitere Single Crazy Horses, vom kommenden Album Wrong Side Of Paradise, zu veröffentlichen. Die Neuinterpretation des The Osmonds-Klassikers füllen die Black Star Riders mit ihrem einzigartigen Sound und ihrer schonungslosen, energiegeladenen Einstellung. Hört euch den Track hier an!

Frontmann Ricky Warwick kommentiert: „Ich erinnere mich, dass ich The Osmonds Anfang der siebziger Jahre als kleiner Junge im Fernsehen gesehen habe, wie sie diesen Song aufführten. Ich habe mich damals in den Song verliebt und geduldig auf die Gelegenheit gewartet, ihn zu covern. Glücklicherweise teilten meine Brüder in BSR die gleiche Bewunderung für die Melodie. Also… die Zeit ist jetzt und hier ist es!“ Das Album mit 11 Tracks wurde im Herbst 2021 im Studio 606 in Northridge, Kalifornien, und Toochtoon Sound in Redmond, Oregon, mit dem Produzenten und langjährigen BSR-Mitarbeiter Jay Ruston aufgenommen. Zum Album fügt Ricky hinzu: “Ich bin sehr stolz auf dieses Album, Black Star Riders’ fünfte Veröffentlichung und unsere erste mit unserem neuen Partner Earache Records. Wie eigentlich alle BSR-Alben, ist auch ‘Wrong Side Of Paradise’ eine hymnische Absichtserklärung, angetrieben von wilden Gitarren und donnerndem Schlagzeug. Ich kann nur über persönlich Erlebtes schreiben, Familie, Freunde und wie meine Sicht auf die Welt ist, die zerfällt und sich schneller verändert als wir es verstehen können. Trotz allem, glaube ich fest an die Kraft des positiven Denkens, das ist auch etwas, das dieses Album wiedergibt.” Wrong Side Of Paradise ist weltweit auf limitiertem farbigen Vinyl (inklusive grünem, blauem, rotem und schwarz/weißem Split), schwarzem Vinyl, signierter CD, Kassette und digitalem Download vorbestellbar. Eine Sonderedition des Albums mit zwei Bonustracks gibt es auf CD (mit 24-seitigem Songbooklet) und als USB-Stick. Außerdem sind verschiedene Sammler-Bundles erhältlich, darunter eines mit einer exklusiven 12″. Das Video zur ersten Single Better Than Saturday Night könnt ihr HIER sehen. Zusätzlich zum neuen Album werden Black Star Riders zu ihrem 10-jährigen Jubiläum in UK auf Tour gehen! Ricky Warwick: “Unglaublich, dass es 2023 schon 10 Jahre Black Star Riders gibt … Wie die Zeit vergeht, wenn man Spaß hat!  Wir haben beschlossen, etwas Besonderes zu tun, um diesen Anlass zu feiern. Nur für die UK-Tour, die mit der Veröffentlichung des Albums zusammenfällt, werden wir den legendären Scott Gorham (Gitarre) und Jimmy DeGrasso (Schlagzeug) für die Termine zurückholen, um sie besonders zu machen!”

https://twitter.com/BlackStarRiders

https://www.facebook.com/BlackStarRidersOfficial

https://www.facebook.com/BlackStarRidersOfficial