photo credit: Vera Friederich]

Die Rocker THE NEW ROSES präsentieren den neuen Song “1st Time For Everything” zu ihrem neusten und fünften Studio Album, Sweet Poison, das ab 5ten Oktober via Napalm Records erhältlich ist. Mit “1st Time for Everything“ liefert die Band eine wahre Rock-Hymne mit eingängigen Refrains, die sogar Legenden wie Bon Jovi stolz machen würden. Nach ihrem letzten Album, das in die Top 10 der deutschen Albumcharts einstieg, ging die Band auf eine ausgedehnte Tour und teilte die Bühne mit Rock Ikonen wie The Scorpions, Saxon und Accept. Diesen Sommer folgte dann das fulminante Highlight, denn nach einer Tour mit den legendären KISS wurden THE NEW ROSES als erste deutsche Band von den Giganten von KISS auf die KISS Kruise eingeladen wurden! Sweet Poison bannt diese kraftvolle Live-Energie auf Platte und überzeugt mit authentischem Hard Rock und einer enormen Hitdichte. THE NEW ROSES sind zurück und bereit den Rock Olymp zu erobern! THE NEW ROSES über den neuen Song:
“’1st Time For Everything’ ist nicht nur ein Liebeslied über zwei Personen. Der Track ist vielmehr eine Liebeserklärung an den Rock’n’Roll und alle Leute, die diese Musik lieben. Wir können es gar nicht erwarten, euch alle auf Tour zu sehen und den Song mit euch gemeinsam zu singen!” Video: https://www.youtube.com/watch?v=J8uJeFYXk8U

Ihre letzte Veröffentlichung, Sweet Poison, eröffnet das Album mit einer Gitarre getriebenen Hymne, „My Kinda Crazy“, die eine explosive Einführung in ihr neuestes Werk eröffnete. Neben den eher klassischen Songs kommt aber auch der authentische Americana Sound in Songs wie „Playing With fire“ und „Sweet Gloria“ nicht zu kurz. Während „Warpaint“ mit massiven Klängen überzeugt in welchen die Band ihre gesamte Energie in die charakteristischen Gitarren Riffs und kräftigen Drums steckt, beeindrucken „The Usual Suspects“ und „1st Time for Everything“ eher mit ihrer intensiven Ohrwurm Gefahr. Songs wie „Dead Of Night“ bauen auf einzigartige Melodien, die sich zu einer unaufhaltbaren Stadion-Rock Hymne aufbauen. Aber auch die sanfte Seite von THE NEW ROSES kommt nicht zu kurz mit Titeln wie „All I Ever Needed“. Die starken Mid-Tempo Balladen erinnern an Guns N‘ Roses und kreieren eine einmalige Atmosphäre, die durch die unglaubliche Stimme des Frontmanns Timmy Rough unterstütz wird und das volle Spektrum seiner Stimmkarte wie in „True Love“ zur Schau stellt. Sweet Poison  ist ein einzigartiges Rock Album, das mit einer beeindrucken Hit Dichte seines gleichen sucht. Sich immer selbst übertreffend initiieren THE WILD ROSES die Wiederbelebung des echten 80s Rock. Haltet euch fest denn THE NEW ROSES rüsten einmal mehr auf um euch auf eine Reise Richtung Horizont des Amerikanischen Rocks zu entführen.
Timmy Rough über das neue Album:
“Als wir Sweet Poison aufgenommen haben, haben wir all unsere schlechte Laune, unsere Probleme und Enttäuschungen der letzten zwei Jahre genommen und sie in ein unglaublich positives, hoch-energetisches Rock n‘ Roll Album verwandelt. Dabei bescheren wir uns gar nicht, wir wollen uns vorwärtsbewegen und unsere Zuhörer dabei mit reißen. Wir sind uns musikalisch treu geblieben, tatsächlich würde ich sogar sagen dass wir unseren Wurzeln wieder näher gekommen sind und integrieren mehr Blues und Southern Spirit in unsere Musik, ohne die eingängigen Melodien unserer letzten Album zu vergessen. Aber hey, reden ist Silber, also hört es euch selber an und habt Spaß!“ JETZT Vorbestellen!

THE NEW ROSES live:
20.10.22 DE – Bochum/ Zeche
21.10.22 DE – Osnabrück/ Rosenhof
22.10.22 DE – Aschaffenburg/ Colos-Saal
27.10.22 DE – Nürnberg/ Hirsch
28.10.22 DE – Berlin/ Hole44
29.10.22 DE – Leipzig/ Hellraiser
04.11.22 DE – Stuttgart/ Im Wizemann
05.11.22 DE – München/ Backstage Werk
11.11.22 AT  – Wien / Szene
12.11.22 AT  – Wörgl/ Komma
18.11.22 DE – Köln/ Kantine
19.11.22 DE – Wiesbaden/ Schlachthof
25.11.22 DE – Hannover/ Musikzentrum
26.11.22 DE – Hamburg/ Markthalle
01.12.22 UK – London/ The Underworld
02.12.22 UK – Cardiff / The Globe
03.12.22 UK – Sheffield/ Cooperation Winter Rocks

THE NEW ROSES sind:
Timmy Rough – vocals, guitar
Dizzy Daniels – guitar
Hardy – bass
Urban Berz – drums

THE NEW ROSES online:

https://twitter.com/thenewroses

https://www.facebook.com/TheNewRoses

https://thenewroses.com/