Photo credit:  Ross Halfin

Am 9. September erschien “Patient Number 9“, das neue Album des in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommenen und mit einem Grammy® ausgezeichneten Sängers und Songwriters OZZY OSBOURNE – das erste seit seinem von der Kritik gefeierten, weltweit hoch in den Charts platzierten Album „Ordinary Man“ aus dem Jahr 2020.  Zweieinhalb Jahre nach seinem letzten Album meldet sich Ozzy Osbourne, The Original Prince Of Darkness, mit neuer Musik zurück. Das neue Album, das von Andrew Watt produziert wurde (der auch für Ordinary Man verantwortlich war) und über Epic erscheinen wird, ist Osbournes 13. Soloalbum. Es ist heavy, es ist hart, es ist historisch – es ist alles, was man sich von einer Ozzy Osbourne-Platte wünscht und vielleicht noch mehr. Gaststars auf dem Album sind unter anderem Zakk WyldEric ClaptonMike McCready (Pearl Jam), Chad Smith (Red Hot Chili Peppers), der kürzlich verstorbene Taylor Hawkins (Foo Fighters), Robert Trujillo (Metallica), Duff McKagan (Guns N’ Roses), Chris Chaney (Jane’s Addiction) und zum ersten Mal überhaupt auf einem Soloalbum von Ozzy, Ozzy’s Black Sabbath Mitbegründer Tony Iommi! Außerdem hat er den Song“ Patient Number 9” während des US NFL Kickoff Spiels im Sofi Stadium in Los Angeles performt.Auch ging das neue Video: „One of Those Days ft. Eric Clapton“ live: https://youtu.be/N7FKAhIVD80

Das Album erschien am 9. September in verschiedenen Konfigurationen, – als CD, Deluxe CD mit Poster, als Picture Disc, – bei EMP, JPC, in den Indie-Stores sogar in verschiedenen jeweils exklusiven Vinylfarben neben schwarz, und sogar als MC. Weitere Informationen unter: https://www.ozzy.com/

Bisher veröffentlicht:

Patient Number 9 feat. Jeff Beck“->  https://youtu.be/h_6DfxA6LiI

Degradation Rules feat. Tony Iommi“ -> https://youtu.be/ok_UpxEj9jU

Nothing Feels Right feat. Zakk Wylde“ -> https://youtu.be/n3G3Qbn_-Sk

Socials:

https://www.facebook.com/ozzyosbourne

https://twitter.com/ozzyosbourne

https://www.ozzy.com/