Fotos: Laura Brosch

Ok, alles klar – Sofa, Netflix & TikTok dürfen wieder eingetauscht werden gegen Konfetti, Adrenalin & Bassdrum! Nach 13 Jahren Bandkarriere hatten sich Destination Anywhere 2019 auf unbestimmte Zeit von der Bühne und allen Netzwerken verabschiedet, ausverkaufte Clubshows in Deutschland & Europa, fette und euphorische Festivalshows bis hoch zum legendären Rock am Ring und jede Menge Platten & Tourneen im Rückspiegel. Einfach mal Luft schnappen, Durchatmen, Schauen was sonst noch so ist – kann ja keiner ahnen, dass die Welt direkt vor die Hunde geht! Pandemie, Krieg & ein neues Album von Culcha Candela scheinen aber Beweis genug: eine Welt ohne Destination Anywhere ist keine schöne. Auch die endlos steigenden Streaming-Zahlen bei Spotify & co sprechen eine deutliche Sprache: kommt zurück jetzt! ZACK! Wieviel Millionen Mal sollen wir „How you feel“ noch streamen bis endlich Nachschub kommt?! Also hat Mensch sich still & heimlich zusammengesetzt, um mit frisch entstaubten Instrumenten wieder Hits zu basteln. Knarrender Bass, fette Gitarrenwände, treibende Drums, Texte zwischen melancholischer Verzweiflung & strahlender Hoffnung, vollendet mit Trompete, Saxofon & Posaune. Geht doch! Die Frage die nach gefühlt endloser Pandemie und kultureller Enthaltsamkeit im Mittelpunkt steht – Erkennst du mich denn überhaupt wieder? – dürfte dabei nach den ersten Takten beantwortet sein!
Video Premiere „Erkennst du mich denn wieder?“: https://youtu.be/ih2VnbuGhGI
Ab jetzt hier zu haben: https://linktr.ee/destinationanywhere
Endlich wieder zurück! Endlich wieder Attacke! Party, Konfetti & Adrenalin! Schließt die Klubs wieder auf – die Konfettikanonen sind geladen! Macht ein paar Kniebeugen – die Circle Pits wollen gefüllt werden! Sing dich schon mal warm – es wird wieder live & echt!
Das neue Album „Mehr davon“ erscheint übrigens am 19.05.2023!
Mehr Infos unter:
www.destinationanywhere.de
https://www.facebook.com/OfficialDA/
https://twitter.com/OfficialDA/
https://www.youtube.com/user/OfficialDeAnTV/