Photo by Jana Boese – @synapsengift

WRAITH
HALF ME – bestehend aus den Gitarristen Chris und Julius, Sänger Chris, Schlagzeuger Max und Bassist Tobias – sind eine der neuesten Ergänzungen im Arising Empire-Roster. Das aus Hamburg stammende Metalcore-Five-Piece wurde im Oktober 2018 nach Auflösung der jeweils lokalen Bands der Mitglieder gegründet. In nur zwei Jahren ist es der Band gelungen, durch die Eigenproduktion ihrer Musik und ihrer Videos, sowie ihrem intensiven und vor Energie strotzendem Auftreten, einen erfolgreichen und ersten großen Eindruck in der Musikszene zu hinterlassen. Von ihrem Debüt aus vier Singles zum Start, war es ihre neuester Track ‘Exitwound‘ (mit Jack Bergin von VOID OF VISION), die der Gruppe den Durchbruch verschaffte und die Band ins Rampenlicht von KNOTFESTs „Countdown to Oblivion“ rückte. Jetzt veröffentlichen Half Me in Zusammenarbeit mit Arising Empire ihre brandneue Single ‘Wraith‘. JETZT ‘Wraith‘ ansehen/streamen https://arisingempire.com/wraith
Wir sind mehr als aufgeregt, WRAITH endlich zu präsentieren.
Dieser Song baut auf den erstickenden Nachwirkungen der Episode auf, die TRAUMA CULTURE hinterlässt. Eine hämmernde Leere, gefolgt von einem Gefühl des Kontrollverlusts.

 Theme & Lyrics 

Das übergeordnete Thema ist erkennt an, dass einige Dinge einfach nicht so richtig sind, wie sie gerade sind. Von der öffentlichen Meinung missachtet, isoliert und von innen sterbend. Es ist ein somatisches Gefühl als Folge eines einsinkenden Traumas. „Bury your fangs, deep inside my skin.“ Ein Gespräch mit sich selbst, während man eine Gefahr ohne physische Form spürt. Akzeptieren, was passieren wird, egal wie das Ergebnis ausfällt. Das ist zu erwarten. „Monologue of misery“ Es ist eine Abwärtsspirale, die keine Grenzen kennt. Wenn dieses innere Gespräch, das du führst, immer extremer wird und dich nur fragen lässt: Spreche ich mit jemand anderem? Wir wollten dieses bestimmende Gefühl nicht nur textlich, sondern auch klanglich einfangen.
Half Me sind Support für ihre Label-Kollegen von The Oklahoma Kid auf ihrer »Tangerine Tragic Tour« diesen Herbst, zusammen mit Liotta Seoul.
19.10 Köln @ MTC
20.10 Frankfurt @ Elfer
21.10 München @ Backstage
26.10 Berlin @ Privatclub
27.10 Hamburg @ Headcrash
28.10 Rostock @ Peter-Weiss-Haus
30.10 Leipzig @ Bandhaus
Musikalisch verbindet die Band eine moderne Interpretation von Metal und Hardcore mit Highlights des 90er Nu-Metal. Stampfende Riffs und Breakdowns werden von brutalen, aber auch eleganten Vocals begleitet, die alle zusammen den eigenen unverwechselbaren Sound der Band formulieren. Half Me reitet auf dem Höhepunkt ihres jüngsten Erfolgs und hat sich vorgenommen, ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum im Jahr 2022 zu veröffentlichen, und das Warten lohnt sich.
Half Me sind:
Christopher Zühlke | Vocals
Christopher Hesse | Gitarre
Julius Jansen | Gitarre
Tobias Max Sajons | Bass
Maximilian Eisersdorff | Schlagzeug
Folgt der Band auf ihren Socials.
https://www.instagram.com/half_me.mp3
https://www.facebook.com/halfmeband
https://twitter.com/Half_Me_mp3
https://www.tiktok.com/@half_me