Die deutschen Progressive Metaler The Hirsch Effekt legt mit “PALINGENESIS” eine neue Single, samt Musikvideo, vor. Es ist die zweite Auskopplung aus der neuen EP “SOLITAER”, die am 26. August zeitgleich mit dem CD Album “Solitaer / Gregaer“ über Long Branch Records erscheint.

“PALINGENESIS” Stream

PALINGENESIS VIDEO

Außerdem erscheint am 26.08. über Long Branch Records das Album “Solitaer / Gregaer“ der progressiv Metaller THE HIRSCH EFFEKT. Wobei der Begriff Album hier ein wenig irreführend ist, denn es handelt sich nicht um das neue Album der Band, sondern um die beiden zusammengefassten EP’s gleichen Namens. Diese wiederum haben eine sehr interessante Geschichte, was die Entstehungsweise angeht und daher darf man “Solitaer / Gregaer“ als spannendes Experiment einer Band bezeichnen, die bekannt dafür sind unkonventionelle Wege zu beschreiten. The Hirsch Effekt Bassist Ilja John Lappin über “PALINGENESIS””PALINGENESIS ist mein Beitrag zur SOLITAER EP, für die jedes Bandmitglied einen Song geschrieben hat. Es ist die Erinnerung an einen Weg, den ich unausweichlich gehen musste. Als mit dem ersten Lockdown der COVID-19 Pandemie das bekannte Leben plötzlich stillstand, war ich gezwungen mich mit einem sehr dunklen Ort auseinanderzusetzen, an dem ich angekommen war. Eine Sinnkrise, geprägt von Einsamkeit und der unermüdlichen und gleichzeitig instabilen Routine der vergangenen Jahre entfaltete sich mit voller Wucht. Ich habe mir in dieser Zeit der langen Isolation den Raum für mich selbst genommen. Um anzuhalten. Um zu verstehen wer ich geworden war, und wo ich im Leben stand. PALINGENESIS ist eine Hymne an den Kampf selbst. An die eigene Kraft, von der man oft sicher ist sie nicht mehr zu haben, gerade wenn immer größer werdende, dunkle Wolken am Horizont aufziehen. Eine Hymne an den Kampf zurück zum eigenen Pulsschlag.”

bisherige Videos:
“NARES” – https://youtu.be/R0MduZA9Hh0

Tourdaten:
02.09.22 DE, Bremen – Tower •
03.09.22 DE, Erfurt – Engelsburg •
08.09.22 DE, Bochum – Rotunde •
09.09.22 DE, Saarbrücken – Garage •
10.09.22 DE, Augsburg – Soho Stage •
11.09.22 CH, Luzern – Sedel •
14.09.22 DE, Leipzig – Naumanns +
15.09.22 DE, Marburg – KFZ +
16.09.22 DE, Siegen – Vortex +
17.09.22 DE, Düsseldorf – Tube +
21.09.22 DE, Hamburg – Logo +
22.09.22 DE, Wiesbaden – Schlachthof +
23.09.22 DE, Göttingen – Exil +
24.09.22 DE, Braunschweig – Eulenglück +
24.02.23 DE, Rostock – M.A.U Club
25.02.23 DE, Kiel – Die Pumpe
01.03.23 DE, Nürnberg – Z-Bau
04.03.23 DE, Stuttgart – JuHa West
* Special Guest: Sunfall
• Special Guest: Anthony Williams
+ Special Guest: A Kew’s Tag

https://www.facebook.com/thehirscheffekt

https://thehirscheffekt.de/