Der Kreis schließt sich. Auf Grund mangelnder Auftrittsmöglichkeiten für seine Band VOODOO KISS, hat Achim Ostertag vor über 20 Jahren das Summer Breeze Festival in Abtsgmünd ins Leben gerufen. Jetzt veröffentlicht die Band endlich ihr debut Album mit einer Release Show auf besagtem Festival.
Achim Ostertag dazu:
“Es fühlt sich ein wenig an wie Weihnachten. Als ich vor einigen Wochen die fertigen CDs und vor allem vor einigen Tagen das fertige Vinyl in den Händen hielt, war das ein unglaubliches Ziel. In den 22 Jahren seit unserem Ende, habe ich es immer bedauert, dass wir es nie geschafft haben, was ordentlich aufzunehmen und die alten Songs festzuhalten. Das wir nun innerhalb der letzten 8 Monate wieder zusammengefunden haben, uns die 8 Songs wieder erarbeitet haben und diese CD (live) eingespielt aufgenommen haben, macht uns auf jeden Fall etwas stolz. Und aus der Idee, 2-3 Songs beim Summer Breeze zu spielen, ist dann doch viel mehr geworden.”
Sänger Gerrit Mutz kommentiert:
„Es ist wunderbar zu sehen wie innerhalb von wenigen Monaten ein Album und eine Band Form angenommen haben die so lange tot und begraben war. Wäre nicht der Enthusiasmus und die Leidenschaft der anderen Jungs dermaßen ansteckend und inspirierend gewesen, hätte ich mich womöglich nie aus meiner bequemen „die-hard-metal-comfort-zone“ getraut und mal etwas straighteres, rockigeres und auch einfach unbeschwerteres als mit meinen bisherigen Bands gemacht und somit dieser Leiche geholfen aus Ihrem deutlich zu frühen Grab zu steigen.  Manche Dinge müssen einfach zu Ende gedacht und zu Ende gebracht werden! Für mich fühlte sich alles an Voodoo Kiss ehrlich, authentisch und grundsympathisch rock´n rollig an, mit einer guten Dosis NWOBHM im Unterbau. Ich denke das hört man der live eingespielten und sehr spontanen Platte auch an! Hier wurde nichts zu Tode analysiert sondern mit Spaß in den Backen exhumiert! Und wem die Platte evtl. zu kurz ist: einfach nochmal von vorne laufen lassen und die Luftgitarre auspacken! We´re back from the dead to kick some serious ass! Das Album erscheint auf CD und limitiertem Vinyl, und kann hier bestellt werden: https://lnk.to/VoodooKiss
Videos:

The Beauty And The Beast (Official Lyric Video): https://www.youtube.com/watch?v=zKp1CrHvTAc
The Prisoner (Official Video): https://www.youtube.com/watch?v=Q4XQgOYCQHo
Aktuelle Besetzung, 2022:
Gerrit Mutz – Gesang
Martin Beuther – Gitarre
Klaus Wieland – Bass
Achim Ostertag – Schlagzeug
VOODOO KISS  online:
https://www.facebook.com/voodookiss95
http://voodoo-kiss.de/