Fotocredit Dean Chalkley

Suede veröffentlichen “15 Again”, die kraftvolle neue Single aus ihrem kommenden Studioalbum Autofiction, das von Brett Anderson beschrieben wird als “a song about falling in love with life for the first time”. Der Song “15 Again” folgt auf “She Still Leads Me On”, dem kühnen Opener des neuen Albums, den Suede bei einem Überraschungsauftritt in Brüssel auf der Bühne während eines Live Streams vorstellten. Autofiction ist das neunte Studioalbum von Suede, in dem die Band beschlossen hat, zu ihren Wurzeln zurückzukehren, um sich an ihre einprägsamsten Tage zu erinnern. Während sie die Songs für das Album schrieben, trafen sich Brett Anderson, Mat Osman, Simon Gilbert, Richard Oakes und Neil Codling in einem Proberaumstudio im verlassenen Kings Cross. Holten sich einen Schlüssel, besorgten sich ihr eigenes Equipment, richteten sich ein und legten los. Das Album wurde live in den Konk-Studios im Norden Londons aufgenommen, wo Suede mit ihrem langjährigen Mitstreiter Ed Buller zusammenarbeiteten. Ed kam zum ersten Mal mit der Band zusammen, als er ihre Debütsingle “The Drowners” produzierte, die dieses Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiert. “Autofiction has a natural freshness, it’s where we want to be”, sagt Brett Anderson. Der Ort an dem die Band sein möchte, ist in gewisser Weise derselbe, an dem sie vor 30 Jahren angefangen haben – eine Gruppe von Leuten, die von dem reinen Gefühl leben gemeinsam in einem Raum Musik zu machen. Diese natürliche Frische ist auch in ’15 Again’ wieder zu hören. “When we were rehearsing and writing this record it was this sheer, physical rush. That thing where you’re hanging on for dear life”, fügt Bassist Mat Osman hinzu. Die Band spielt im September und Oktober 2022 eine Reihe von ganz besonderen Autofiction-Live-Shows in einigen der intimsten Venues Großbritanniens und Europas. Beide Shows im Londoner Electric Ballroom waren nach der Ankündigung des neuen Albums innerhalb von zwanzig Sekunden ausverkauft. Suede werden das Album nach einer Reihe von Konzerten und Autogrammstunden in britischen Plattenläden im September an ausgewählten Orten in ganz Europa in voller Länge vorstellen.

Neue Single ’15 Again’ Hier anhören Das neue Album Autofiction erscheint am 16. September 2022 über BMG HIER vorbestellen

September 2022 UK Plattenladen Tour

  1. Banquet Records, Kingston (Live-Auftritt) AUSVERKAUFT
  2. Rough Trade East, Shoreditch (Live-Auftritt) AUSVERKAUFT
  3. Crash Records/Brudenell Social Club, Leeds (Live-Auftritt) AUSVERKAUFT
  4. Rough Trade / Fleece, Bristol (Live-Auftritt) AUSVERKAUFT
  5. HMV, Liverpool (Signierstunde und Q&A) AUSVERKAUFT
  6. HMV, Manchester (Signierstunde) AUSVERKAUFT
  7. Bear Tree Records, Sheffield (Signierstunde) AUSVERKAUFT
  8. Rough Trade, Nottingham (Signierstunde) AUSVERKAUFT
  9. Truck Records, Oxford (Signierstunde) AUSVERKAUFT
  10. Fopp, Cambridge (Unterzeichnung) AUSVERKAUFT
  11. Vinilo, Southampton (Unterzeichnung) AUSVERKAUFT
  12. HMV, Portsmouth (Unterzeichnung) AUSVERKAUFT

Oktober 2022 Intime UK/EU Tourdaten

  1. Electric Ballroom, London AUSVERKAUFT
  2. Electric Ballroom, London AUSVERKAUFT
  3. Melkweg – Oude Zaal, Amsterdam AUSVERKAUFT
  4. La Maroquinerie, Paris AUSVERKAUFT
  5. Gloria-Theater, Köln
  6. Grünspan, Hamburg

Suede folgen

https://twitter.com/suedeHQ#

https://www.facebook.com/suede/

https://www.suede.co.uk/