Foto © KUBO Fotoart

Jetzt gibt es das vierte Studioalbum des schwäbischen Dreschkommandos TRAITOR auf allen Streamingplattformen und bei eurem Platten-Dealer. Von der Kritik hoch gelobt, kann man “Exiled To The Surface” wohl als das vielseitigste ihrer bisherigen Laufbahn bezeichnen. Vom teutonischen old-school Sound bei „Total Thrash“ bis hin zum Cover des WHAM! Klassikers „Careless Whisper“ ist alles vertreten, was das Herz der Freunde in Hyperspeed gespieltem Metal höherschlagen lässt. Zur Feier des Tages gibt es mit “66 Exeter Street” das vierte Video. Inspiriert durch „Squeeze“, eine der gruseligsten „The X-Files“ Folgen ever, in der Serienkiller Tooms sein Unwesen treibt, erzeugt der Song „66 Exeter Street“ eine ähnlich sinistre Atmosphäre wie einst SLAYERs „Dead Skin Mask“. Der biestig fauchende Gesang von Drummer Andreas Mozer gepaart mit rasiermesserscharfen Riffs und einem unheilvoll wummernden Bass, treibt dem Hörer wohlig, kalte Schauer über den Rücken und den puren Angstschweiß auf die Stirn. Perfekt vertonter, blanker Horror. Video: https://www.youtube.com/watch?v=3EVy7h1ayqk

Anfang April erschien bereits der Titeltrack des neuen Albums samt Lyricvideo und für die Ende Mai in den deutschen Kinos erschienende Doku „Total Thrash“, die die Geschichte des deutschen Thrash Metals erzählt, gab es ein Video für den Titeltrack “Total Thrash” gefolgt vom Wham! Klassiker “Careless Whisper”. Videos: https://www.youtube.com/watch?v=03GCSoTLEBI

https://www.youtube.com/watch?v=PThReoLQOq0

https://www.youtube.com/watch?v=0-LvTLf_8GY

Das Album kann hier in verschiedenen Versionen als Vinyl, CD, Bundle und Download bestellt werden.

Socials:

https://twitter.com/traitorthrash

https://www.facebook.com/traitorthrash/

https://www.traitor-band.de/