Photo by William “Wombat” Felch, Company: Wombat Fire

Willkommen in der Familie!
Wie heißt das alte Sprichwort nochmal? „Je mehr sich die Dinge ändern, desto mehr bleiben sie gleich“ – richtig? Wenn es um die in Michigan ansässige Metal-Formation For The Fallen Dreams geht, wäre ein vielleicht passenderes – aber ebenso zeitloses – Sprichwort zutreffender „Veränderung ist die einzige Konstante“.
Mit einer Karriere, die von konstantem Fortschritt und dem Engagement geprägt ist, ihre einzigartige Marke von aggressivem, leidenschaftlichem Metal zu verfeinern und zu verjüngen, haben For The Fallen Dreams immer wieder eine unglaubliche Fähigkeit bewiesen, ihren Sound und ihre Dynamik trotz überwältigender Widrigkeiten anzupassen und weiterzuentwickeln – und das alles, ohne den Kern ihres Sounds zu opfern.
Aufbauend auf explosiven Breakdowns, herzzerreißenden Grooves und Lyrik, die alles von einem introspektiven Einblick in das menschliche Dasein bis hin zu Brüderlichkeit und Kameradschaft berührt, haben sich diese Meister des Metals aus dem Mittleren Westen zu einer festen Größe in der internationalen Heavy-Musik-Community entwickelt. Jetzt veröffentlichen For The Fallen Dreams ihre erste Single via Arising Empire, ‘What If‘! Produziert von Jonathan Dolese in den Konkrete Studios (Cane Hill), Vocal Production von Daniel “DL” Laskiewicz (All That RemainsBad Wolves) und visualisiert von Wombat Fire (Five Finger Death Punch, Asking Alexandria). Schaut euch ‘What If‘ jetzt auf unserem YouTube channel an.
https://arisingempire.com/whatif
„Wir freuen uns sehr, mit dem äußerst engagierten und hart arbeitenden Team von Arising Empire in diese neue Ära von For The Fallen Dreams aufzubrechen. Die Vision für die Zukunft des Erfolgs der Band zu teilen, ist äußerst erfrischend und motivierend. Wir freuen uns auf eine großartige Zeit bis zum Rest diesen Jahres und alles was danach kommt mit unserer neuen Single „What If“. Wir sehen uns unterwegs.“ – For The Fallen Dreams Während For The Fallen Dreams 2003 gegründet wurde, beginnt ihre Geschichte ernsthaft mit der Veröffentlichung von »Changes« im Jahr 2008 – einer Platte, die den Fußabdruck der Heavy-Musik unwiderruflich und unauffällig beeinflussen würde. Nach »Changes« veröffentlichen For The Fallen Dreams fünf weitere bemerkenswerte Alben in voller Länge, vom atmosphärischen und stimmungsvollen »Relentless« bis zum Comeback-Album »Heavy Hearts«, das auf Platz 162 der Billboard Top 200 und #3 auf den Billboard Heatseekers-Listen landete und »Six«, ihr Debüt mit über 20 Millionen Aufrufen auf YouTube und zig Millionen Streams auf verschiedenen Streaming-Plattformen. Während For The Fallen Dreams sicherlich einige Veränderungen durchgemacht haben, ist eines konstant geblieben: Ihr Engagement für konstantes Wachstum, während sie es nie versäumen, ursprüngliche und dennoch emotionale Musik zu liefern, die sie zu einer festen Größe im modernen Metal gemacht hat.
For The Fallen Dreams sind:
Chad Ruhlig | Vocals
Jim Hocking | Gitarre & Vocals
Damon Tate | Gitarre
Kalan Blehm | Bass
Marc Esses | Schlagzeug
Folgt der Band auf ihren Socials:
https://www.instagram.com/ftfdband
https://www.facebook.com/forthefallendreams
https://www.tiktok.com/@ftfdband
https://twitter.com/ftfdband
https://ftfdltd.com/