Diamond Dogs veröffentlichen ihr neues Musikvideo zum Song “You Shouldn’t Be Lonely on a Saturday Night”, der aus ihrem aktuellen Doppelalbum “Slap Bang Blue Rendezvous” stammt, das Anfang des Jahres erschienen ist. Der Duke of Honk kommentiert das Video: “Ja! Wir haben immer noch Zeit uns die ganze Nacht mit Freunden gut zu fühlen! Wir haben immer noch Zeit für Rock’n’Roll!”

Schaut euch das Musikvideo hier an: https://youtu.be/l8Ryxw5Fgl0
Das neue Album Slap Bang Blue Rendezvous wurde von Tomas Skogsberg produziert und abgemischt, und die Songs wurden alle im Sunlight Studio, Gräddö, Schweden, komponiert, gejammt, arrangiert und aufgenommen, hauptsächlich während der Sommermonate 2020.  Das Sunlight Studio ist zweifelsohne Diamond Dogs wahre Heimat. Die Band hatte schon zahllose Kollaborationen mit dem hiesigen Produzenten Tomas Skogsberg im Laufe der letzten Jahre. Immer wieder kamen Bandmitglieder, um im studio-eigenen Cottage zu übernachten, um Sessions aufzunehmen, bewusstseinserweiternde Waldspaziergänge zu tätigen oder sich rund um die Uhr dem Rock’n’Roll zu widmen. Die gemeinsame Liebe zum Mott und dem Golden Age, die Band und Produzent Tomas miteinander teilen, hört man dem neuen Album auf alle Fälle deutlich an. Die Band sagt über das Album: “Slap Bang Blue Rendezvous ist ein Doppelalum für Vollzeitträumer auf der ganzen Welt! Es zeugt von der harten Glam-Boogie-Reise durch Dick und Dünn, die diese Band schon seit 1991 hinter sich hat. Diamond Dogs glauben an die Kraft des Rock, und ob man nun High Heel-Boots oder Blue Suede Shoes trägt, dieses Album ist für euch, eine  Party von Anfang bis Ende.”
“Das ist mein Meisterwerk, mein Weißes Album” – Tomas Skogsberg
Bestellen/hören kann man das Album hier:
https://orcd.co/slap-bang-blue-rendezvous

www.facebook.com/everylittlecrack