(photo credit: Anton Corbijn )

Bereit, das Jahr 2022 mit einem Kracher zu begehen, haben die  Roll Hall of Fame®-Mitglieder, Rock-Ikonen und Musik-Legenden, Def Leppard, mit ihrem zwölften Album, Diamond Star Halos [UMC], welches am 27. Mai 2022 erscheinen wird, ihre Rückkehr angekündigt, Der erste Singlevorbote, „Kick“, wurde von der Kritik weltweit begeistert aufgenommen und war auch kommerziell höchst erfolgreich: Die Single ging schnurstracks in die A-Playliste von BBC Radio 2 und das offizielle Video konnte innerhalb von nur zwei Wochen 800.000 Aufrufe verzeichnen – Tendenz steigend, Video: https://youtu.be/kFIkLxB_grA

Jetzt veröffentlicht die Band ihre zweite Single aus dem Album, „Take What You Want”. Zugleich auch der Album-Opener, besitzt die Single sämtliche Charakteristika eines klassischen Def-Leppard-Songs: treibende Gitarren und Riffs sowie eine Melodie, die sich einem augenblicklich im Kopf festsetzt. Ein begleitendes Lyric-Video ist für eine Veröffentlichung am 29. April 2022 vorgesehen. Anhören: https://www.youtube.com/watch?v=X9UwhI2uPFE

Diamond Star Halos markiert das erste neue Material seitdem nach der Band benannten Chartstürmer Def Leppard von 2015. Das Album wird in vielen verschiedenen Formaten und Versionen erhältlich sein, darunter eine Deluxe Edition, diverse 2-LP-Vinyl-Fassungen sowie digital. Exklusive Bundles, inklusive neu gestaltetem Album-Merch sind ebenfalls erhältlich. Vorbestellungen sind hier möglich. Das Artwork zu Diamond Star Halos ist dabei nicht minder selbst ein Kunstwerk. Das Design reiht sich nahtlos in die Ahnengalerie sofort wiedererkennbarer Def-Leppard-Album-Artworks aus der Vergangenheit ein. Mit Bildern des weltbekannten und global geschätzten Fotografen und Regisseurs Anton Corbijn versehen sowie mit einem visuellen Konzept von Maryam Malakpour und den im UK beheimateten Munden Brothers ausgestattet, spiegelt das Design den Einfluss der Band aus ihrem heutigen Blickwinkel betrachtet wider. In Folge der Albumveröffentlichung begeben sich Def Leppard als Co-Headliner mit Mötley Crüe auf ihre 36 Städte umfassende The Stadium Tour, deren Billing von den Ehrengästen Poison und Joan Jett komplettiert wird – Tourdates

https://www.facebook.com/defleppard

https://www.defleppard.com/