(photo credit: Daniel Prakopcyk)
Während die Band in ihrer Heimat, den USA, bereits als eine der aufregendsten neuen Rockbands angesehen wird, machen sich DIRTY HONEY nun bereit, sich mit ihrer Debütalbum-Veröffentlichung sowie einer umfangreiche Tournee auch in Großbritannien und Europa einen Namen zu machen. Die Vorschusslorbeeren sind enorm: Mit ihrer aktuellen Single “When I’m Gone” ist es Dirty Honey in den USA als erster Band ohne Plattenvertrag gelungen, die Nummer 1 der Billboard Mainstream Rock Airplay Charts zu erreichen. Video: https://www.youtube.com/watch?v=I8ygfX0BavM

Ihre 14-Track-starke Debüt-Veröffentlichung, die „Dirty Honey EP / LP“, erscheint am 20. Mai 2022. Auf deren Rücken begibt sich die Band anschließend auf eine 28 Shows umfassende Konzertreise durch Großbritannien und zwölf europäische Länder, wobei man sowohl Headliner- und Festival-Auftritte als auch Support-Slots für Guns N‘ Roses, KISS und die Rival Sons spielen wird. Sänger Marc LaBelle kommentiert: „Es ist eine große Ehre unsere Musik endlich über den Atlantik zu bringen. Ich dachte immer schon, dass wir im UK und in Europa gut ankommen würden und die Entscheidung, die EP und LP dort gleich zusammen zu veröffentlichen, fühlte sich als Entschädigung für die lange Wartezeit richtig an. Die Zeit ist absolut reif, um Europa unsere ganz besondere Art von dreckigem Rock’n’Roll vorzustellen. Ebenso kann ich es kaum erwarten, dem europäischen Publikum unsere Live-Show zu präsentieren. Unsere Jungfernfahrt über den großen Teich führt uns buchstäblich in jede erdenkliche Art von Spielstätte – von Headliner-Shows in den Clubs über Mittelgroße Hallen im Verbund mit den Rival Sons bis in die großen Stadien mit Guns N‘ Roses und Kiss. Ich habe noch sehr lebhaft vor Augen, wie ich einst auf dem Piazza di Santa Croce in Florence als Straßenmusiker aufgetreten bin – in meinen kühnsten Träumen hätte ich mir nicht vorgestellt, eines Tages in einigen der größten Stadien Europas zu spielen.“ Auch wenn die „Dirty Honey EP / LP“ aus den Einflüssen der Band keinen Hehl macht, klingt die Platte dennoch frisch und modern. Angefangen vom schmutzigen Groove des Openers, „California Dreamin’“ bis zum entspannt zurückgelehntem EP-Track „Down The Road”, vom treibenden „Gypsy“ (LP) zu den Riffs und ansteckend eingängigem Refrain von „Heartbreaker“ ist dieses Album eine gehörige Packung Groove-geladener Rock-Songs. Die erste Album-Single-Veröffentlichung ist dabei „When I’m Gone“. Sämtliche weiterführenden Infos zu “Dirty Honey EP / LP” sowie der Tour finden sich hier. Die Band hat zur Unterstützung ihrer Albumveröffentlichung eine vollständige Europa-Tournee von Juni bis Juli angekündigt und spielt im Rahmen dieser folgende Konzerte in Europa, Shows im deutschsprachigen Raum sind hervorgehoben:
06.06.2022 – (SE) Malmö, KB (mit Rival Sons)
07.06.2022 – (SE) Göteborg, Pustervik (mit Rival Sons)
08.06.2022 – (DK) Aarhus, Train (mit Rival Sons)
09.06.2022 – (SE) Solvesborg, Sweden Rock Festival
11.06.2022 – (UK) Derbyshire, Download Festival
12.06.2022 – (UK) Glasgow, The Cathouse
14.06.2022 – (UK) London, Oslo
16.06.2022 – (ES) Vitoria-Fasteiz, Azkena Rock Festival
18.06.2022 – (CH) Hinwil, Rock The Ring Festival
19.06.2022 – (BE) Dessel, Graspop Metal Meeting
20.06.2022 – (PO) Warschau, PGE Stadion Narodowy (mit Guns N’ Roses)
22.06.2022 – (DE) Dresden, Beatpol
24.06.2022 – (FR) Amiens, Retro C Trop Festival
25.06.2022 – (FR) Clisson, Hellfest
27.06.2022 – (UK) Norwich, UEA (mit Rival Sons)
28.06.2022 – (UK) Sheffield, O2 Academy (mit Rival Sons)
30.06.2022 – (IE) Dublin, Academy (mit Rival Sons)
01.07.2022 – (UK) Belfast, Limelight
02.07.2022 – (UK) Blackburn, King George’s Hall (mit Rival Sons)
04.07.2022 – (UK) Cardiff, University (Great Hall) (mit Rival Sons)
05.07.2022 – (UK) Nottingham, Rock City (mit Rival Sons)
06.07.2022 – (UK) London Kentish Town, O2 Forum (mit Rival Sons)
08.07.2022 – (DE) München, Olympiastadion (mit Guns N’ Roses)
09.07.2022 – (HR) Zagreb, Arena Zagreb (mit KISS)
10.07.2022 – (IT) Milan, San Siro (mit Guns N’ Roses)
12.07.2022 – (IT) Bologna, TBA
13.07.2022 – (AT) Wien, Ernst Happel Stadion (mit Guns N’ Roses)
14.07.2022 – (HU) Budapest, Budapest Arena (mit KISS)
15.07.2022 – (DE) Hannover, HDI Arena (mit Guns N’ Roses)
Ticket-Infos und alle weitere Tourdaten gibt es unter: https://www.dirtyhoney.com/
Dirty Honey sind:
Marc LaBelle (Gesang)
John Notto (Gitarre)
Justin Smolian (Bass)
Corey Coverstone (Schlagzeug)

Dirty Honey online:
https://www.dirtyhoney.com/ 
https://www.facebook.com/DirtyHoneyMusic/
https://www.instagram.com/dirtyhoneyband/
https://twitter.com/dirtyhoneyband