Foto: Lugdivine Unfer

„Inspiration“ ist die allererste Single, die die luxemburgische Alternative Künstlerin Priscila Da Costa aka Ptolemea ausgewählt hat, um die Promotion ihres für Anfang 2023 geplanten ersten Albums offiziell zu starten. Mit ihrer letzten Singleauskopplung „Wrong Tears“ kündigte sie bereits an, dass sich ihr musikalisches Projekt Ptolemea weiterentwickelt und seine eigene Identität gefunden hat. Video: https://www.youtube.com/watch?v=WC3lUHDrQog

„Inspiration“ ist ein starker Titel, der von fesselnden, fast betörenden Bildern begleitet wird. Crescendo – die klangliche und visuelle Initiation kann beginnen. Der Song zeichnet eine quälende Geschichte nach, die sich überraschend der Hoffnung zuwendet. Die Inspiration stirbt nie. Der Schlüssel liegt im Herzen des Waldes. Die Sängerin lädt den geneigten Hörer mit ihrer schamanischen Stimme dazu sein, sie in ein reines und kraftvolles Universum mit mystisch beruhigenden Melodien zu begleiten. Willkommen im Pagan Rock Dark Folk Sound von Ptolemea. Der von Priscila Da Costa geschriebene Song wurde von Sacha Hanlet aka Falcon the Producer im Studio „Them Lights“ in der Kulturfabrik (Esch/Alzette, LU) aufgenommen, von Vincent Habay (FR) gemischt und von Jon Tornblom von Transparent-Mastering (CA) gemastert. Das Video zu „Inspiration“ wurde im Wald von Ehlenz in der Nähe von Bitburg in der Eifel gedreht. Gefilmt von David Laplant Film, zeigt das Video Priscila, wie sie Schritt für Schritt ihren Weg durch das Herz eines majestätischen Waldes geht, in der Morgendämmerung eines neuen Tages. Priscila begrüßt die Energien und lässt sich von der Natur, die sie umgibt, inspirieren. Video: https://www.youtube.com/watch?v=IYarFT3aZbA

Mit dieser neuen Single gibt Ptolemea den Ton an und bleibt dabei ihren Werten treu. Priscila sagt: „Wir können uns von den Schmerzen der Vergangenheit inspirieren lassen und diese negativen Emotionen in etwas Kreatives verwandeln. Unsere Inspirationsquelle ist grenzenlos.” „Inspiration“ deutet schon jetzt die Qualität und Einzigartigkeit des Debütalbums von Ptolemea an, das Anfang 2023 erscheinen soll.

https://www.facebook.com/ptolemeaofficial

www.ptolemea.com