Photo by Emmanuel Rousselle

DISCONNECTED ist eine moderne Metalband mit Einflüssen von GojiraDeftones und Alter Bridge. Sie veröffentlichten ihr Debütalbum “White Colossus” im März 2018 über das Indie-Label Apathia Records auf allen wichtigen Streaming-Plattformen und mit physischen Veröffentlichungen in Europa und Japan. Nachdem sie zahlreiche Gigs in Frankreich gespielt hatten, eröffneten sie 2018 die Europatournee von Tremonti und spielten weitere 24 Shows in 17 Ländern. Dadurch konnte die europäische Fangemeinde vor allem in Großbritannien, Deutschland und Frankreich erweitert werden. Nachdem Drouot Production und Ossy Hoppe von Wizard Promotion auf die Band aufmerksam wurden, wurde sie eingeladen, im Januar 2019 für Judas Priest zu eröffnen (Zenith of Paris).Disconnected supporteten auch Mass Hysteria im März und November 2019. Die Band wird auch auf dem Rock Fest 2022 (verschobene Ausgabe von 2020) in Barcelona, Wacken Open Air 2022 (verschobene Ausgabe von 2020) in Deutschland, und Festival des Cabaret Vert 2022 (verschobene Ausgabe von 2020). Nun veröffentlicht die Band ihr neues Album “We Are Disconnected”. Zuvor veröffentlichten sie am 10. April 2020 einen ersten Auszug:” UNSTOPPABLE” mit bereits mehr als 950 000 Streams auf Spotify und mehr als 100 000 Views auf das Musikvideo (Facebook und Youtube Views zusammen). Als 2020 die Pandemie ausbrach und fast alle Live-Veranstaltungen auf 2022 verschoben wurden, beschlossen sie, an einer EP zu arbeiten, um ihren Fans 2021 etwas Neues zu bieten. “THE DOWNTIME ” ist seit dem 14. Mai 2021 erhältlich und nur auf digitalen Plattformen verfügbar.
Videos:

Life Will Always Find Its Way: https://www.youtube.com/watch?v=BhcNao6YLT4

King of the world: https://www.youtube.com/watch?v=v6AkqgDz0PI

Unstoppable: https://www.youtube.com/watch?v=wgZRfJjsv1w

Socials:

https://www.facebook.com/wearedisconnected.band