Das aus Chicago stammende Thrash-Trio MISFIRE veröffentlicht jetzt ihr Debütalbum “Sympathy For The Ignorant” via MNRK Heavy. Die Band veröffentlicht außerdem ihr neues Video “War Of Mine“, dass ihr euch hier ansehen könnt: https://www.youtube.com/watch?v=a4IT6ckdVNU

Schlagzeuger James Nicademus kommentiert: “Es ist ein tolles Gefühl, dieses Album endlich zu veröffentlichen und es mit der Welt zu teilen. Wir sind wirklich stolz darauf und können es kaum erwarten, diese Songs live zu spielen!”
Die neueste Single “War Of Mine” verbindet klassischen Thrash, der an die frühen Megadeth erinnert, mit Groove Metal, wie der von Pantera. MISFIRE bietet Thrash Metal der alten Schule. In der Tradition klassischer Metal-Trios wie VenomMotörhead und Raven macht die Band mehr Lärm als doppelt so große Bands und entfesselt einen Song nach dem anderen mit unerbittlicher Wut. Es ist Musik, die auch im goldenen Thrash-Zeitalter von 1986 hätte entstehen können, als Bands wie MetallicaMegadethSlayerDark Angel und Sodom unverzichtbare Platten ablieferten. Und doch ist MISFIRE zukunftsorientiert, indem sie moderne Einflüsse in ihren kraftvollen, zeitlosen Sound einbringen. Das in einem kleinen Studio entstandene und von Coogan selbst produzierte Debütalbum von MISFIRE ist frei von Click-Tracks und anderem unnötigen Schnickschnack und vermittelt die Reinheit dessen, wie drei Musiker, die mit Pantera und den Big 4 aufgewachsen sind, gemeinsam in einem Raum klingen. “Sympathy For The Ignorant” ist schwer, selbstbewusst und voller ohrwurmverdächtiger Thrash-Metal-Riffs, die aufstrebende Musiker in den Gitarrenladen schicken. “Das Album ist klanglich eine knallharte Version dessen, was ihr live hören werdet. Es ist echt, kein falscher Scheiß”, sagt Nicademus. “Es ist eine Rückbesinnung auf die Art und Weise, wie die Dinge früher aufgenommen wurden. Man schaltet die Kiste ein, drückt auf Aufnahme, legt ein paar Sachen drüber, mischt es ab und fertig.” “Sympathy For The Ignorant” ist auf CD, LP und in digitaler Form erhältlich. Bestellen könnt ihr das Album hier: Misfire Official EU Store | Sympathy for the Ignorant (mnrkheavy.eu)

MISFIRE:
Jay Johnson – vocals/guitar
Sean Coogan – vocals/bass
James Nicademus – drums

Videos:

Red Flag https://www.youtube.com/watch?v=NvY2M7My_3I

Fractured https://www.youtube.com/watch?v=VP2DCGNd8rI

Socials:

https://www.facebook.com/Misfireofficial

https://misfireofficial.com/