In diesem Jahr feiern die niederländischen Symphonic Metal Titanen von EPICA ihr 20-jähriges Bandjubiläum. Um diesen Meilenstein zu feiern, hat die Band vor Kurzem Re-Issues ihrer Alben “The Holographic Principle” und “The Quantum Enigma” ebenso wie eine gewaltige Show im 013 in Tilburg und den Launch des Epica Universe angekündigt. Nun geht es mit den Feierlichkeiten weiter: Heute veröffentlicht die Band ein Live Video für  “Beyond The Matrix”welches im Zenith in Paris aufgenommen wurde. Schaut euch das Video hier an: https://www.youtube.com/watch?v=ix_PpfputKY
Bestellt “The Holographic Principle” hier vor: https://bfan.link/the-holographic-principle1
Bestellt “The Quantum Enigma” hier vor: https://bfan.link/epica-the-quantum-enigma
Hier geht es zum Epica Universe: www.epicauniverse.com.
Epica wird am 3. September im 013 in Tilburg (Niederlande) ihr 20-jähriges Bandjubiläum mit einem Konzert feiern. Hier fand die erste Show von Epica als Support von Anathema statt. Tickets sind ab jetzt auf Epica.nl erhältlich.

Solltet ihr die brennenden Klaviere, Feuertänzer oder Kinderchöre auf den vorherigen Singles verpasst haben, schaut hier rein:
‘Unchain Utopia – Ωmega Alive -‘https://youtu.be/c8XdrOhEZl0
‘The Skeleton Key – Ωmega Alive -‘ – https://youtu.be/zIZkvhiOUU8
‘Kingdom Of Heaven Pt 3 – The Antediluvian Universe -‘https://youtu.be/BdBCVMD8TiM

EPICA sind:
Simone Simons | Gesang
Isaac Delahaye | Gitarren
Mark Jansen | Gitarren, Grunts, Screams
Coen Janssen | Synths, Klavier
Ariën van Weesenbeek | Schlagzeug
Rob van der Loo | Bass
Weitere Infos:
www.epica.nl
www.facebook.com/epica
www.instagram.com/epicaofficial
www.twitter.com/epica