Bilder: Hinrich Frank

Beat-Pionier Achim Reichel erstürmt Platz #1 der chinesischen Shazam-Charts! Vor 30 Jahren in Deutschland Top-5 – und jetzt überall ganz oben im Reich der Mitte
Überraschend hohe Wellen und ganz viel Rückenwind von TikTok & Shazam: Kurz vor seinem 78. Geburtstag hat Achim Reichel mit “Aloha Heja He” (1991) einen Überraschungshit in China gelandet! Der norddeutsche Beat-Pionier, der schon in den Sechzigern mit The Rattles erfolgreich war (und damals sogar mit den Stones und den Beatles auftrat), hatte mit dem “Mitgröl-Shanty” (Der Spiegel, 1991) schon vor exakt 30 Jahren einen massiven Sommerhit gelandet – allerdings vorwiegend in unseren Breiten. Verantwortlich für die plötzliche Fernost-Renaissance von “Aloha Heja He” ist vor allem die chinesische Version von TikTok (genannt Douyin), wo der Reichel-Klassiker inzwischen unzählige Creations verbucht. Den Startschuss gab TikTok/Douyin-Superstar “Klassenkamerad Zhang” genau genommen schon im Oktober, als er seine 16 Millionen Follower mit dem Song vertraut machte – und danach noch häufiger auf den deutschsprachigen Shanty-Hit setzte. Da offensichtlich viele chinesische User mehr über den Song erfahren wollten, stürmte “Aloha Heja He” inzwischen auch bei Shazam China auf die #1.

The Rattles-Gründer Achim Reichel, der schon vor 35 Jahren als “Kulturbotschafter der besonderen Art” vom ehrwürdigen Goethe Institut nach Asien geschickt wurde und den die SZ mal als “Kolumbus der Rockmusik” bezeichnete, hat mit seiner Musik dieses Mal tatsächlich den Globus umrundet: “Ich dachte, ich träume”, so der Kommentar von Shanty-Godfather Reichel im Radiointerview mit dem NDR. Er sei absolut “euphorisiert” über seine allererste globale #1 – und berichtet im selben Atemzug von “Emails ohne Ende aus China”, die in seiner Inbox auf ihn warteten. Hierzulande ein solider Hochsee-Dauerbrenner auf Partys, entstand erst vor wenigen Wochen ein englischsprachiges und extrem eingängiges EDM-Update zu “Aloha Heja He” von HBz, Anna Grey und Agent Zed. HBz sind bekannt für ihre gefeierten Club-Remixes sowie ihre Arbeiten mit Culcha Candela oder auch FiNCH, während die Sängerin Anna Grey zuvor u.a. fürs erfolgreiche EDM-Projekt VIZE am Mikrofon stand. Im animierten Video zur schlicht “Aloha Hey” betitelten Neuinterpretation von Agent Zed ist übrigens das Nordlicht Reichel als Comic-Figur ebenfalls mit von der Partie und nimmt zusammen mit den House-Spezialisten Kurs in Richtung Dancefloor. Dieser Tage schwappt die Shanty-Welle aus Fernost zurück nach Deutschland: Obwohl der „irre Chart-Coup“ (BILD) pünktlich zum 30. Jubiläum (und zum Weihnachtsfest) kommt, freut sich Achim Reichel vor allem darüber, dass „der Song das ganz alleine geschafft hat“.

Das Original: https://www.youtube.com/watch?v=2Z6xtLcyNm0&t=4s

Der Mix: https://www.youtube.com/watch?v=mOJsbvo3Ndw&t=6s

Die Autobiographie “Ich hab das Paradies gesehen – Mein Leben” (erschienen 2020 bei Rowohlt) kann hier bestellt werden.

Tickets zur ACHIM REICHEL Tournee “Das Beste!” gibt es hier

ACHIM REICHEL TOURNEE 2022 “Das Beste!”
12. Mär 2022, Hamburg – Laeiszhalle
13. Mär 2022, Bremen – Metropol Theater
15. Mär 2022, Osnabrück – Rosenhof
17. Mär 2022, Wilhelmshaven Pumpwerk
18. Mär 2022, Aurich – Stadthalle
21. Mär 2022, Essen – Lichtburg
23. Mär 2022, Saarbrücken – Garage
24. Mär 2022, Stuttgart – Club Wizemann
26. Mär 2022, Memmingen – Kaminwerk
27. Mär 2022, München – Ampere
29. Mär 2022, Dresden – Alter Schlachthof
30. Mär 2022, Leipzig – Haus Auensee
01. Apr 2022, Erfurt – Central Club
03. Apr 2022, Berlin – Admiralspalast
04. Apr 2022, Münster – MCC Halle Münsterland
05. Apr 2022, Kiel – Wunderino Arena

Weiter Informationen unter: 
https://www.achimreichel.de
https://www.facebook.com/AchimReichel/
https://www.instagram.com/achim_reichel_/
https://www.youtube.com/user/AchimReichelMusik