Bekämpfe die, die Veränderung und Individualität ablehnen – in diesem Geist haben sich EMPYREAL SORROW zu einem kompletten Facelift eines der stärksten Songs von ihrem Debütalbum „PRÆY“ entschieden. Und mit dem Produzenten und Eletronic-Artist LXEKR fanden sie den perfekten Partner, um „A Night Without Armor“ in ein neues Gewand zu packen. Der Industrial-Remix „Night Re-Armoured“ hat den epischen Charakter und die rohe Energie des Originals, und doch zeigt er eine ganz neue erfrischende Facette dessen, was in EMPYREAL SORROW’s Melodic Death Metal steckt. Dieser unkonventionelle Song ist der würdige Abschluss der neuen 4-Track-EP „Harm(ony) Within“, welche am 24. Dezember veröffentlicht wurde: https://www.youtube.com/watch?v=qxVBpMNu1E8

Empyreal Sorrow ist Melodic Death Metal mit gewohnten Trademarks und neu gewonnener emotionaler Schlagseite.  Die Band nimmt das Death Metal-Rad, baut es einmal komplett auseinander und setzt es auf ihre ganz eigene Art und Weise wieder zusammen. Das Ergebnis: ein individueller Sound mit vielen interessanten Facetten. In diesem musikalischen Konstrukt paart sich Aggression mit viel Melodie und einer unterschwelligen Black Metal-Atmosphäre. Druckvoll und dynamisch bohren sich die Kompositionen sofort ins Ohr. Durch jeden einzelnen Song strömt rohe Energie, die mitreißt und zum Headbangen zwingt – bis zur totalen Eskalation. Eine Band, die gehört werden sollte.
Mitglieder:
Martin Hofbauer – Rhythm/Lead Guitars
Markus Winter – Rhythm Guitars
Julian Osterried – Drums
Martin Szeike – Death Vocals
Basti Moser – Screams, Bass

https://www.facebook.com/empyrealsorrowmetal/