DREAM LEGACY bezeichnet sich als Powerhouse-Rockband, die sich den klassischen und progressiven Heavy-Rock auf die Fahnen geschrieben hat. Oder wie sie es selbst formulieren: Legacy-Rock!
Jetzt veröffentlicht die Band ein weiteres Video. „Really Loving You“ ist eine Rockballade geworden, wie man sie heutzutage leider nur zu selten hört. Mit diesem Titel zeigen uns DREAM LEGACY in eindrucksvollen Bildern, dass sich Rockmusik mit viel Liebe und Emotionen gerade in dieser Zeit den Weg in unsere Herzen bahnen darf. “Really Loving You” ist eine klassische Ballade mit einem nostalgischen Touch. Der Song bringt einen Retro-Flair in die Musikszene zurück und öffnet ein großartiges neues musikalisches Kapitel für DREAM LEGACY, eine Band, die ihre klangliche Formel weiter ausbaut und mit jeder Veröffentlichung neue Dinge ausprobiert, ohne dabei ihre klangliche Identität zu verlieren. Hier geht es zum Video “Really Loving You”: www.youtube.com/watch?v=IVUc3Aqpr1A
DREAM LEGACY Gitarrist und Komponist Andy Paynes kommentiert den Song wie folgt: Eine gefühlvolle Rockballade, die sehr persönlich Liebe, Hoffnungen, Erwartungen und Bekenntnisse einer Beziehung beschreibt. Beim Eintauchen in diesen klanglich aufwändigen Song und dessen Lyrics wandern unsere Gedanken unweigerlich auf unsere persönlichen Vorstellungen über Liebe und Partnerschaft. Der Song stammt ebenso wie die bisher veröffentlichten Tracks „Feel The Love“ und „The End Of The World“ vom Album „Once In A Lifetime“, welches 2022 erscheinen wird.
“The End Of The World”: www.youtube.com/watch?v=1hMsNB52yyg
“Feel The Love”: www.youtube.com/watch?v=eW-8-hnwIBo

LineUp:
André Carswell – Vocals
John Zell – Rytm Guitar
Andy Paynes – Lead Guitar
Ryan Zell – Bass
Michael Hauck – Keyboards
Ebo Hösch – Drums

https://www.facebook.com/dreamlegacy