Die hessische Band DIVIDE ME veröffentlichte Ende 2020 ihre von der Presse hoch gelobte Single “Maybe Mr. Right”. Nun ist es endlich soweit, über Cozmicmate Music Label legen die Heavy-Pop Pioniere heute mit “John Smith” einen neuen Song nach. Den dazu gehörigen Clip produzierte Patricia Weber. Video “John Smith”. www.youtube.com/watch?v=KvUhuqxuEH0

Die Band kommentiert den Song wie folgt: “John Smith” ist der zweite Song, zu dem wir auch das kommende Video shooten. In dem Lied geht es um einen Schwerindustrieschweißer, der eigentlich seinen großen Traum leben und als Balletttänzer die Welt sehen will. Das war zumindest die Idee. Generell kann man sagen, dass es hier darum geht, die Individualität zu zelebrieren und dass man trotz aller Verpflichtungen, die man im Leben hat, auch dann und wann mal aus diesem Rahmen ausbrechen können sollte. Hier gibt es den Song auch in digitaler Form:
open.spotify.com/artist/6oiV7R2wB40rwxLJm1krTE
DIVIDE ME gibt es erst seit 2019. Ihre einzigartige Interpretation des Heavy Pop hat definitiv das Potential, irgendwann ganz oben dabei zu sein. Mit tollen Melodien, mehrstimmigem Gesang und bisweilen harten Instrumentalisierungen sind DIVIDE ME so etwas wie das Bindeglied zwischen heftigeren Klängen und einfühlsamen Pop. Die Einflüsse reichen von JOURNEY über COLDPLAY bis hin zu METALLICA. Ein spannender Genremix, der hier zu einem einzigartigen Ganzen zusammen gefügt wird. Hier geht es zu “Maybe Mr. Right”: www.youtube.com/watch?v=TV_GlKImn7w

DIVIDE ME sind:
Gesang: Sergej Feller
Gitarre/Gesang: Silko Harbich
Gitarre: Tobias Krentscher
Drums: Jan-Niclas Münch

https://www.facebook.com/dividememusic