Photo by Sebastian Stigsby

Die zukunftsweisenden Prog-Metaller COLD NIGHT FOR ALLIGATORS haben gerade ihre neue unglaubliche Single / Video ‘Thin Line auf dem YouTube-Kanal von Arising Empire veröffentlicht.
Thin Line‘ wird am 5. November auf allen Streaming-Plattformen erscheinen.
Der neue Track stammt aus ihrem kommenden Album »The Hindsight Notes«, das am 4. Februar erscheinen soll.
Thin Line‘ ist ein Track aus mehreren Ebenen, die alle nahtlos zusammenarbeiten. Von den unglaublichen Gesangsmelodien des Sängers Johan Pedersen bis hin zu den schweren progressiven Riffs, für die die Band so bekannt ist, umfasst ‘Thin Line‘ alles, was man sich von der Band wünschen kann und mehr. COLD NIGHT FOR ALLIGATORS bauen ihren musikalischen Stil kontinuierlich weiter aus, um über die Grenzen zu schreiten und schärfen ihr Profil mit jeder Veröffentlichung.

Schaut euch ‘Thin Line‘ jetzt an.
https://CNFA.lnk.to/thinline
Bestellt »The Hindsight Notes« hier vor
https://CNFA.lnk.to/thehindsightnotes
Johan Pedersen erklärt mehr über den lyrischen Inhalt der Single:
„Während des Album-Writings wurde ich unter recht dramatischen Umständen zum ersten Mal Vater. Es war eine Zeit extremer Unsicherheit und einer großen emotionalen Achterbahnfahrt.
Der Text für “Thin Line” handelt davon, in dieser Zeit eine moralische Bestandsaufnahme zu machen und mich in meine neue Identität als Eltern einzugewöhnen – in Anbetracht meiner Fehler und früheren Misserfolge, meines Vorbildes und wie ich mich verbessern kann. Paradoxerweise war dies eine ziemlich einsame Reise, aber ich fand viel Erleichterung dabei Musik und Texte zu kreieren.”

“Diese Platte handelt davon, wie wir erwachsen werden und uns selbst finden, und dies war die Quintessenz der Erfahrung während des gesamten Prozesses. Es ist ein schweres Thema, aber ich bin sehr glücklich darüber, wie es herausgekommen ist.
Das Lyric-Video spiegelt dies wider – es gibt keine schnelle Lösung zu diesem Thema, also haben wir uns für eine statische, kontemplative und angespannte Stimmung entschieden.”

Aus Kopenhagen, Dänemark, stammend und zuvor zwei technische Prog-Metal-Alben veröffentlicht, hat sich der Fokus der Band nun auf eine unbefangenere und reifere Vision verlagert, wie das Live-Video zur neuesten Single beweist .
Die Band zum neuen Album:
„Diese Platte ist der Sound unseres Aufwachsens als Menschen und Musiker. Vor und während der Pandemie war der kreative Prozess ein Fixpunkt in viel persönlichem Chaos, den wir versuchten in ein ehrliches und persönliches Statement zu kanalisieren. Alles war erlaubt, musste aber auch perfekt ausgeführt werden. Wir haben tonnenweise coole Kollaboratoren mitgebracht, um diese Vision zu verwirklichen und wirklich das Gefühl zu haben, dass wir eine vollständig geformte Platte gemacht haben, die keinen Trends folgt und keine Kompromisse eingeht. Egal, ob es sanfter, direkter oder experimenteller ging, wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dorthin zu gehen, wohin uns unsere gemeinsamen kreativen Sensibilitäten führten. Es war eine riesige Menge an Arbeit, aber das Album fühlt sich aus diesem Grund sehr lohnend und persönlich an.“

“We all have big little lies
Built up and denied
I have big little lies of my own
Picking up pieces of gold
Wisdom shows its soul
And builds up its own dynasty”

Nach Tourneen mit Größen wie TESSERACT und WHITECHAPEL und Festivalauftritten wie Euroblast und UK Techfest sind COLD NIGHT FOR ALLIGATORS in der Prog-Szene nicht unbekannt und haben kürzlich ihre Unterzeichnung bei Arising Empire für ihr bevorstehendes drittes Album angekündigt, das am 4. Februar 2022 erscheint.

Cold Night For Alligators sind:
Johan Pedersen | Gesang
Kristoffer Jessen| Gitarre
Roar Jakobsen | Gitarre
Nikolaj Lauszus | Schlagzeug
Mehr Info:
https://www.instagram.com/cnfaband
https://www.facebook.com/cnfaband