Sich selbst haben die Schweden MAD INVASION das smarte Banner “Vintage Rock – re-shaped” verpasst. Tatsächlich kombiniert die Band Vintage-Hardrock-Einflüsse der 70er mit einem modernen Ansatz und einer zeitgemäßen Klanglandschaft. Die Erfahrung der Bandmitglieder als Musiker, Songwriter und darstellende Künstler umfasst im Laufe der Jahre zahlreiche Albumveröffentlichungen und Tourneen. Nun veröffentlichen MAD INVASION ihr lang erwartetes Debütalbum “Edge Of The World”, ein Werk, das durch knackige Gitarren, eine dynamische Rhythmussektion, aber auch luftige Keyboards eine enorm kreative Stilpalette bietet, die den unverwechselbaren MAD INVASION-Sound bestens einfängt. Auf diversen Songs zu hören und in den dazugehörigen Videos zu sehen ist kein Geringerer als Special-Guest Mikkey Dee (Scorpions, u.a. ex-Motörhead).
Geh mit MAD INVASION auf die Reise, und entdecke das goldene Zeitalter des Rock neu – in einer frisch polierten, scheinenden Rüstung.

Jetzt gibt’s das neue Video ‘Walking In The Shadows’. Klickt hier: www.youtube.com/watch?v=9dIT7M5RUsU

Und das sagt die Band über den Song:

“Dieser schwere und düstere Track beschreibt den ständigen Kampf zwischen Gut und Böse… wobei meistens das Böse gewinnt. Es geht darum, wie einsam es sein kann, wenn man sich von Verzweiflung und dunklen Gedanken überwältigt fühlt… wenn es scheint, als gäbe es keinen Ausweg. In dieser Dunkelheit erscheinen auch die Dämonen, eindringlich und verhöhnend, in allen Formen und Formen… Die Band repräsentiert die Champions für das Gute in einer Welt, in der das Böse immer nahe ist und lauert. Das Video wurde teilweise in Prag gedreht, und die dunkle Geschichte wird durch die Elemente dieser klassischen Stadt mit all ihrer düsteren Geschichte unterstrichen. Das Video ist auch insofern besonders, weil hier der ‘Fallen Angel’ geboren wird … der Engel in Weiß, der als unschuldiges kleines Mädchen auf die dunkle Seite gezogen wird … Dies passiert im letzten Teil des Videos, dann folgt ein massives Outro, das sich auf den letzten Höhepunkt aufbaut… Variationen ihrer letzten Verwandlung, die zeigen, wie aus dem Guten das Böse wird – Dieses Thema ist zu einem Markenzeichen der Band geworden und taucht in mehreren Videos auf.” Hört das Album auf SpotifyApple Music and Amazon Music.

Die CD gibts hier: https://linktr.ee/madinvasion

Mad Invasion Band:
Pete Sandberg – Vocals
Björn Dahlberg – Guitar
Hal Marabel – Guitar / Keyboards
Mats Jeppsson – Bass
Mats Bergentz – Drums

Info:

www.madinvasion.com

https://www.facebook.com/MadInvasion/

https://www.instagram.com/madinvasion/

https://www.youtube.com/c/madinvasion

https://www.guiltygorilla.com/