Delay Pedale gibt es in allen denkbaren Formen und Ausführungen, von extrem komplex bis zu extrem vereinfacht. Mit dem Sea Turquoise Delay schaffen es Bjorn Juhl und One Control die Regelmöglichkeiten des Pedals zu vereinfachen und gleichzeitig die Vielseitigkeit und Qualität des Effekts auf einem extrem hohen Level zu halten.

Mit drei Reglern und einem Schalter ist das Layout dabei denkbar einfach: Level kontrolliert die Ausgangslautstärke des Pedals, Delay verändert die Delay-Time von einem kurzen Doppel-Effekt bis zu 600 ms und Feedback bestimmt die Tiefe (Depth) des Echos. Über den Kill Dry-Schalter lässt sich das Original-Signal komplett muten – perfekt um das Pedal zum Beispiel in einem parallelen FX Loop oder als Effekt für die PA oder ein Mischpult zu nutzen. Das Sea Turquoise Delay arbeitet extrem leise ohne Störgeräusche und lässt sich so auch perfekt im Studio oder natürlich auch im Live-Einsatz nutzen.

Spezifikationen:

  • Delay Effektpedal
  • 600 ms max. Delay-Time
  • modernes, cleanes Delay mit natürlichem Feeling, einzigartiges Voicing der Repeats betont den Klang der Gitarre
  • entwickelt von Bjorn Juhl
  • True Bypass
  • Regler für Level, Delay, Feedback, seitlicher Kill Dry-Schalter mutet das Original-Signal, Bypass Fußschalter, Status LED
  • Gehäuse aus gebürstetem Aluminium
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein- / Ausgang
  • Stromversorgung via 9V Batterie oder optionalem 8 – 12V DC Netzteil, 2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen (Batterie ist nicht im Lieferumfang enthalten), Stromaufnahme 27 mA
  • Abmessungen (L x B x H) 100 x 47 x 48 mm
  • Gewicht ca. 160 g

Sofort lieferbar!

Der empfohlene Verkaufspreis für das One Control be Sea Turquoise Delay trägt € 139,00 inkl. Mwst.

Weitere Informationen unter:

https://www.one-control.com/pedal/sea-turquoise-delay-1

www.w-distribution.de

Auch Käufer von One Control Produkten profitieren von der 4-jährigen Garantie, die W-Music Distribution seit Januar 2018 gewährt: https://shop.warwick.de/?modul=shop&site=productregister