Photo by Oli Duncanson

THECITYISOURS veröffentlichen ihre emotionale neue Single ‚Regret About Me‘ aus dem zweiten Album der Band »COMA«. Das Album soll am 22. Oktober 2021 via Arising Empire erscheinen.
Gründungsmitglied Mikey Page reflektiert über die neue Single und kommentiert. „In ‚Regret About Me‘ geht es darum, Menschen anzuerkennen, die einst ein großer Teil deines Lebens waren, zu denen Du den Kontakt abgebrochen hast … Von früheren Beziehungen bis hin zu Familienmitgliedern oder Freunden, die Dir Unrecht getan haben. Von Vergebung und Rechenschaftspflicht, so schwierig das auch sein mag.”
Page führt die Themen ihrer neuesten Single aus und fügt hinzu: „Ich fand es wichtig, die Schwachstellen darzustellen, die aus solchen Situationen resultieren können. Junge Männer, die ihre Gedanken und Gefühle teilen, haben ein echtes Stigma den Vorhang zu öffnen und offen darüber zu sprechen, wie man geistig und körperlich betroffen war. Hoffentlich ermutigt dies andere, ihre emotionalen Unsicherheiten für ihr eigenes Wohlbefinden und ihre geistige Gesundheit anzunehmen.”

Schaut es euch  jetzt an : https://www.youtube.com/watch?v=QQYVbqMdtCw
Bestellt »COMA« hier vor und sichert euch eure Kopie.

“Live, from the edge of my seat
Blood boils up, can you feel the heat?
‘Cos I haven’t seen your face in weeks
But my ear’s always close to the ground”

»COMA« wurde von dem langjährigen Mitarbeiter Oz Craggs (FEED THE RHINONECK DEEPMALLORY KNOX) in den Hidden Track Studios aufgenommen, entwickelt und gemischt und von Ermin Hamidovic (ARCHITECTSPERIPHERYNORTHLANE) bei Systematic Productions gemastert.
Nach dem Abgang des langjährigen Sängers Sam Stolliday (vollständiges Statement HIER) fand die Band unerwartet sich in unbekanntem Gebiet. 12 Monate später sind sie mit der Einführung des neuen Sängers Oli Duncanson zurück und bereit, eine brandneue Ära von TCIO zu begrüßen. Oli berichtet “I remember being shown some demos of some new songs prior to Sam’s departure and absolutely loving the direction and progression of the band’s sound… so as soon as Mikey told me about the opening in the band, I knew I had to take a chance!” Page fügt hinzu “Oli has been a part of our team for a long time. He is a very well respected entity in his own right amongst the music scene. We’d seen snippets of his capabilities over the years, so when he registered an interest in becoming a part of CITY, we knew we had to explore…and we clicked instantly.”
Weitere Infos zu THECITYISOURS
THECITYISOURS ist eine 5-köpfige Metal-Band aus London, die mit ihrer energiegeladenen Live-Show und dem Erfolg ihres Debütalbums schnell Aufmerksamkeit und wachsende Unterstützung für Kollegen, Industrie und Fans gefunden hat. »LOW« (2019) schaffte es in die Top 5 der iTunes Metal-Charts, wobei mehrere Singles in Editorial Playlists auftauchten, darunter AmazonDeezer und Spotify (einschließlich 2 Cover auf New Core und Metal UK), die die Band unterstützten.
2019 war ein sehr arbeitsreiches Jahr für TCIO, mit Auftritten bei einer Reihe von britischen Festivals, darunter Camden RocksMacmillan FestBurn It DownHolloween, ein Auftritt beim High Fives Festival in Schweden, eine Schlagzeile im Doghouse Tent auf dem berüchtigten Download Festival vor mehr als 4000 Festivalbesucher und eine ausverkaufte Album-Release-Show in den Boston Music Rooms in London. Achten Sie darauf, THECITYISOURS im Jahr 2021 im Auge zu behalten.
THECITYISOURS sind:
Oli Duncanson | Gesang
Mikey Page  | Gesang / Gitarre
Jamie Deeks  | Bass
Stuart Mercer  | Gitarre
Louis Giannamore | Schlagzeug
More Info:
https://www.instagram.com/thecityisoursuk
https://www.facebook.com/thecityisoursuk
https://twitter.com/thecityisoursuk
https://thecityisours.bigcartel.com/