Photo credit: Sandra Artigas

Als Bassist der Prog Legenden OPETH hat Martin Mendez weltweite Popularität erlangt und kehrt nun mit einem weiteren virtuosen Death Metal Machtwerk zurück, der die Angst, den Kontrollverlust und die Verzweiflung des Lockdowns in acht neuen Tracks einfängt. Für ‘Dancing Into Oblivion‘ geht sein Projekt WHITE STONES mit eindringlichen Growls, Jazz-induzierten Intermezzi und einer unglaublichen technischen Perfektion den Weg des progressiven Extreme Metal weiter. Jetzt enthüllen WHITE STONES ihren ersten Videoclip zum Song ‘Chain Of Command’. Beeinflusst von John Coltrane und Wilbur Harden ermöglicht diese erste Single die Koexistenz und Harmonie mehrerer Genres, während sie eine bedrohliche extreme Metal-Atmosphäre aus Angst und Isolation schafft – der perfekte Soundtrack zum Lockdown.
Seht das Video hier: https://youtu.be/sL16VQsD0ec

Martín Méndez | Bass & Gitarren
Joao Sasseti | Gitarren Solos
Eloi Boucherie | Gesang
Joan Carles Marí Tur | Schlagzeug

www.facebook.com/WhiteStonesOfficial
www.instagram.com/white_stones_official
www.twitter.com/white_stones