Photo by Finn Kölln

EXISTENT halten dagegen! Nachdem die erste Single das global instabile Kartenhaus zum Einsturz brachte und im ersten Monat bereits über 60.000mal gestreamt wurde, legen sie mit “Im Freien Fall” noch einen drauf. Dabei beziehen sie klar Stellung zum zunehmenden Rechtsruck in ganz Europa und darüber hinaus, während die Gitarren die Boxen rauchen lassen. Das globale Kartenhaus brennt! Die erste Single knallte mit einem dicken Riff sowie einem klaren Statement gegenüber dem endlosen Wachstumsdruck in unserer Konsumgesellschaft ins Ohr und macht in einem eingängigen Chorus deutlich, dass das global instabile Kartenhaus zusammen zu brechen droht, wenn wir weiterhin unsere Augen vor der Realität verschließen. Der neue Existent-Sound kombiniert deutschsprachigen Rock, mit fetten Metal-Elementen, wie es in dieser Form noch keine deutschsprachige Band gemacht hat.

EXISTENT – was als fixe Idee langjähriger Freunde aus einer Laune heraus begann, gab mit der 2013 erschienen EP Ein neuer Weg ein erstes Lebenszeichen von sich und erwachte 2016 mit dem Release des Debütalbums Startschuss (Remedy Records/Rude Records) endgültig zum Leben. Bei Auftritten mit denen in den Monochrom Studios Hamburg aufgenommenen Songs wie Das Was Bleibt oder A.C.A-Beautiful teilten sich Existent deutschlandweit kleine und große Bühnen in Clubs und auf Festivals mit Bands wie HämatomLord Of The LostMontreal oder Lordi. Es folgten AirPlays und Interviews bei Radio Hamburg oder TIDE – der Grundstein war gesetzt.
Berauscht von den ersten Erfahrungen zogen sich die Jungs zum Songwriting in die Boogie Park Studios mit Produzent Alex Henke (Dark Age, Wirtz, Krupps, Bela B, SDP, Deine Cousine, Helene Fischer) und Leon Christen zurück. Über die Zeit stellten sie fest, dass das gesammelte Material nicht mehr zu den Lebensrealitäten passte, und warfen alles über den Haufen. Aus Schülern wurden Studenten, wurden Arbeitnehmer. Nach dieser langen, für die Band jedoch absolut wichtigen Findungsphase, sind sie jetzt mit einer geballten Ladung neuer Songs am Start und präsentieren mit ihrem EP Release Kartenhaus die neue Existent!
Nach dem überwiegend rockig sorglosen Debüt, ist der neue Sound abgeklärter und lässt die Grenzen zwischen modernem Rock und Metal verschwimmen. Die Texte sind ernster, die Riffs schneller und der Ton rauer geworden. Dabei variieren die
Themen von globalen Geschehnissen, die unsere aktuellen Nachrichten prägen über gesellschaftliche sowie politische Probleme bis zu den persönlichen Kämpfen, die jeder tagtäglich mit sich führt. Meinungsstark wird angesprochen, was nicht unter den Tisch fallen darf. Ging es früher noch darum auf die Kacke zu hauen, ist sie jetzt längst am Dampfen.

Videos:

Kartenhaus: https://www.youtube.com/watch?v=_UU1L13bMlI

Im Freien Fall: https://www.youtube.com/watch?v=Itxz2wWa4u4

LineUp:

Marcel Dummer – Main Vocals & Guitar
Julian Jung – Lead Guitar
Jonas Mensing – Bass
Dominik Schmidt – Drums

Online:

https://existent-band.de/

https://www.facebook.com/band.existent