Die finnische Theatrical-Metal-Band LOST IN GREY hat die Veröffentlichung ihres dritten Studioalbums “Under the Surface” für den 2. Juli 2021 über REAPER ENTERTAINMENT angekündigt.
Heute präsentiert die Band die erste digitale Single “Souffrir“. Der Song ist ab sofort auf allen wichtigen Streaming-Plattformen verfügbar.
Das fast zehnminütige Epos enthält vier internationale Gastkünstler – Emma Zoldan (SIRENIA), Andi Kravljaca (BIOPLAN, THAUROROD) und Camille André am Gesang sowie Nils Courbaron (SIRENIA, THINK OF A NEW KIND) am Gitarrensolo.
Das offizielle Musikvideo, das von der Texterin & Sängerin der Band, Anne Lill Rajala, gedreht wurde, ist hier zu sehen: https://youtu.be/X33jittFe6Y
Die Band kommentiert:
“Seid gegrüßt, ihr alle!
Während wir in die Geheimnisse der Menschheit eintauchen,
der Ausbeutung des Landes und des Geistes
wollen wir einen Blick auf die Ursachen des Schmerzes werfen,
Kummer und Leid und das Unmenschliche.
‘Souffrir’ ist ein Ausbruch von Qualen. Er beschäftigt sich mit den Fragen: Wer verursacht Leid? Wer ist dafür verantwortlich? Wer hat die Macht, es zu beenden?
Das Nachdenken über Verantwortung führte uns auch zu moralischen Überlegungen, wie wir das Leiden im Musikvideo darstellen können. Wären wir ignorant, wenn wir z.B. Krieg, Krankheit oder Hunger in einem Film zeigen würden, den die meisten als “reine Unterhaltung” ansehen werden?
Daraus entstand die Inspiration, dass wir sieben Bandmitglieder haben, die die sieben Todsünden repräsentieren und zusätzlich auf die eine oder andere Weise unter dem “Sündigen” leiden.
“Wenn die Seele in der Dunkelheit gelassen wird, werden Sünden begangen. Der Schuldige ist nicht derjenige, der die Sünde begeht, sondern derjenige, der die Finsternis verursacht.” (Victor Hugo, Les Misérables)
Lost in Grey”

“Under the Surface” kann ab sofort vorbestellt werden: www.reapermusic.de/lostingrey-surface
In den letzten Jahren haben sich die Theatrical-Metal-Pioniere als einer der vielversprechendsten und inspirierendsten Acts der finnischen Metalszene erwiesen und ihr Publikum durch ihr vielseitiges musikalisches Storytelling und ihren gewaltigen Sound elektrisiert.
Jetzt laden Lost in Grey dazu ein, mit ihnen “Under the Surface” zu tauchen, wo Musik und Geschichten Hand in Hand tanzen und alles möglich ist. Machen Sie sich bereit für eine verdrehte Achterbahnfahrt durch Stürme und Gezeiten – gewürzt mit ein paar Funken Sternenstaub.
Das Album wurde produziert und aufgenommen von Harri Koskela / Grey Realm Studio, gemischt von Juhis Kauppinen / Shedstudios und gemastert von Daniel Hagström / Finnvox.
Die Band enthüllt auch das Cover-Artwork des neuen Albums, das von Miika Haavisto gestaltet wurde.

Music Videos:
LOST IN GREY – The Waste Land: https://www.youtube.com/watch?v=KpQL-adCtP4
LOST IN GREY – Dark Skies: https://www.youtube.com/watch?v=T0CD_Q2B5ao

LOST IN GREY online:
https://www.lostingrey.fi/
https://de-de.facebook.com/lostingrey/
https://www.instagram.com/lostingreyofficial/