Die Freude bei den Fans war groß, als die Deathstars ihre Deutschlandtour für das Frühjahr 2020 bekanntgegeben haben. Bis sie ihre Metal-Idole in Deutschland endlich wieder live gebührend feiern können, ist nun aber noch ein wenig weitere Geduld gefragt. Deathstars müssen ihre Tour vom Herbst ins Frühjahr 2022 verschieben. Im Januar und Februar 2922 werden sie ihre Fans dann aber umso mehr mit dunklem Metal made in Schweden belohnen.

Sänger Whiplasher Bernadotte kommentierte damals:

“Wir bedauern es sehr, euch dies mitteilen zu müssen, aber aufgrund familiärer Gründe und einer komplizierten Zeit persönlicher Verpflichtungen, erscheint das neue DEATHSTARS Album erst im Sommer 2020 – anstelle im späten Frühjahr – und die Tour wird danach beginnen. Manchmal ist die geplante Dunkelheit nicht mit dem Chaos der Realität kompatibel. Geplant oder nicht – die Dunkelheit das tut, was sie am besten kann – dann wird es Dunkelheit werden, selbst im Herbst 2020. Macht euch bereit!”

Nun ist es nach der dritten Verschiebung endlich soweit, die Tour startet 2022!

DEATHSTARS 2022
14.01.   DE          Berlin – Hole 44
15.01.   DE          Stuttgart – Im Wizemann
16.01.   DE          München – Hansa39
17.01.   CH          Zürich – Plaza
18.01.   IT           Milan – Legend
19.01.   IT           Rome – Largo
21.01.   FR          Lyon – Rock N Eat Live
22.01.   ES           Barcelona – Apolo 2
23.01.   ES           Madrid – Shoko Live
24.01.   FR          Toulouse – Connexion Live
25.01.   FR          Paris – La Maroquinerie
26.01.   UK          Nottingham – Rescue Rooms
27.01.   UK          Glasgow – G2
28.01.   UK          Manchester – Academy 3
29.01.   UK          London – O2 Academy Islington
30.01.   BE          Antwerp – Kavka
01.02.   LUX        Esch-Sur-Alzette – Rockhal
02.02.   DE          Köln – Luxor
03.02.   NL          Utrecht – Tivoli Vredenburg
04.02.   DE          Hamburg – Markthalle
10.02.   UKR       Kiev – Atlas
11.02.   BLR        Minsk – RE:PUBLIC
12.02.   RUS       St. Petersburg – Aurora Hall
13.02.   RUS       Moscow – Arbat Hall
17.02.   SE           Stockholm – Klubben
18.02.   SE           Gothenburg – Pustervik
19.02.   SE           Malmö – KB
07.04.   DK          Copenhagen – Pumpehuset
09.04.   FIN         Tampere – Olympia
10.04.   FIN         Helsinki – Tavastia
11.04.   EST        Tallinn – Tapper Club
12.04.   LVA        Riga- Melna Piektdiena
13.04.   LTU        Vilnius – Vakaris
14.04.   PL           Warsaw – Hydrozagadka
16.04.   HU         Budapest – A38 Ship
17.04.   RO         Cluj – Form Space
18.04.   RO         Bucharest – Quantic
20.04.   SLO        Ljubljana – Orto Bar
21.04.   AT          Vienna – Szene
22.04.   CZ          Prague – Meet Factory
23.04.   DE          Leipzig – Hellraiser
24.04.   DE          Hannover – Musikzentrum

https://www.youtube.com/watch?v=HdZlAt1IyyA

Weitere Infos:

www.deathstars.net/
www.facebook.com/deathstars/
www.instagram.com/deathstarsofficial/
www.nuclearblast.de/deathstars