Zum 500. Gründungsjahr eines der ältesten Militärinstitutionen der Welt – der schwedischen Königsgarde – liefern die Metalgiganten SABATON eine epische Hymne, die dieses Jubiläum zelebriert und eine langersehnte Rückkehr der Band zu schwedischen Liedtexten darstellt.
Dieser Track ist der erste neue Song seit der Veröffentlichung ihres Hitalbums “The Great War”, das 2019 in zahlreichen Ländern auf Platz 1 der Charts schoss, und ist nur die Spitze des Eisbergs dessen, was die Schweden für das kommende Jahr in petto haben.
Jetzt veröffentlichen SABATON ihre neue Single ‘Livgardet‘ auf allen digitalen Streamingplattformen und enthüllen das Musikvideo zu dem Song.
Hört hier den Track: https://music.sabaton.net/Livgardet
Seht das Musikvideo hier: https://www.youtube.com/watch?v=Um5R_PH7Jek

Außerdem startet die Band heute den Vorverkauf zur limitierten Edition von ‘The Royal Guard’, die am 9. April das Licht der Welt erblickt. Diese 12” erscheint mit einem eleganten Etching auf der B-Seite, edler Goldfolienveredelung und geprägtem Artwork, und enthält sowohl die englische Version des Tracks, ‘The Royal Guard’, als auch die schwedische Fassung ‘Livgardet‘. Für eine ganz spezielle Edition ging die Band außerdem persönlich in das Presswerk, um ein Vinyl herzustellen, das echtes Schießpulver enthält.
Bestellt euch das Vinyl über diesen Link vor: http://sabat.one/TheRoyalGuardV
Sichert euch ‘The Royal Guard’ schon jetzt in eurer digitalen Streamingbibliothek: http://nblast.de/SabatonTRGPre
“Seit 2012 und ‘Carolus Rex’ freuen wir uns darauf, wieder einen Song in Schwedisch zu schreiben und hatten außerdem den Eindruck, noch nicht mit der Geschichte unseres Heimatlandes fertig zu sein”, reflektiert Bassist und Co-Songwriter Pär Sundström“Schon die letzten Jahre diskutierten wir immer wieder über Themen, dich dann kam uns etwas ganz Eindeutiges in den Kopf. Eins der ältesten Militärregimente der Welt, die schwedische Königsgarde (Livgardet), wurde genau in der Region gegründet, aus der wir stammen – damals von dem legendären König Gustav Vasa, anno 1521 in Dalecarlia.
Über die letzten 500 Jahre haben sie sich immer weiter mit der Zeit entwickelt und unter diversen Königen und Königinnen gedient, und sind bis heute aktiv. Wir fanden, dass ein solches Jubiläum einen eigenen Song verdient und wollten eine respektvolle Hommage schreiben, eine Hymne für diese Garde und ihr Vermächtnis.

Natürlich lassen sich die letzten 500 Jahre nicht einfach in einem Song zusammenfassen, und somit konzentrierten wir uns hauptsächlich auf die Schlachten, die während der Ära des Schwedischen Reichs stattfanden und wollten ihnen damit unseren Tribut zollen.”
Also macht euch bereit, dieses 500-jährige Jubiläum gemeinsam mit der Garde und der Band zu zelebrieren und seid gewappnet für ein Jahr voller zahlreicher Überraschungen, neuer Geschichtsstunden und sowohl musikalischer als auch visuellen Erlebnissen mit einer Band, die immer wieder über sich hinauswächst.

Weitere Infos:
www.sabaton.net
www.facebook.com/sabaton
www.instagram.com/sabaton
www.nuclearblast.de/sabaton