Der Red Panda Bitmap V2 ist ein Bitcrusher mit Fractional Bit-Reduzierung und Sample-Rate-Modulation. Der Bitmap V2 bietet Wellenfaltungs- und Wellenformungsfunktionen sowie einen Fensterkomparator für extreme digitale Verzerrungen. Eine Drive-Steuerung verwaltet alles von Single-Coil-Gitarren bis hin zu Synthesizern mit einem maximalen Signalpegel von +8 dBu und einer ausreichenden Verstärkung, um wie ein übersteuerter Mixer-Kanal zu klingen. Modulation und Hüllkurvensteuerung erzeugen dynamische, reaktionsschnelle Verzerrungen und digitale Artefakte. Der Bitmap V2 ist so abgestimmt, dass er ein maximales Sustain bietet, ohne bei Stakkato-Noten ‘zu stottern’. Weniger extreme Einstellungen fügen Schichten von ‘Nichtlinearitäten’ hinzu, die auf subtile Weise interagieren und dem Signal die Wärme und den Grit von 8- und 12-Bit-Samplern verleihen. Durch die Reduzierung der Sample Rate erzeugen Instrumente 8-Bit-Videospiel-Sounds oder Twists-Skalen in unharmonische Melodien. Die Sample-Rate-Modulation fügt subtile Bewegungen hinzu oder gibt dem Instrument völlig neue Texturen. Der Red Panda Bitmap funktioniert mit Gitarre, Bass, Synthesizern, Drum Machines und anderen Instrumenten oder Line-Level-Quellen.

Spezifikationen:

  • Bitcrusher / Digital Distortion Effektpedal
  • Fractional Bit Reduction von 24-bit bis 1-bit
  • Sampling Rate Reduction von 48 kHz bis 110 Hz
  • Sample-Rate Modulation mit wählbaren Wellenformen (Dreieck, Sinus, Random)
  • regelbare Wellenfaltungs- und Wellenformungsfunktionen, regelbarer Wet/Dry Mix erhält Bass-Anteil im Signal oder fügt Effekt dezent in den Sound ein
  • regelbares Input-Level (Drive) passt das Pedal an Single Coil oder Humbucker Tonabnehmer sowie Line Level Signal an
  • 4-Pol Low-Pass Filter
  • Soft Touch Bypass Schalter (Momentary oder Latching)
  • Aux Fußschalter kann Tap Tempo oder Preset Auswahl zugewiesen werden
  • Zusätzliche Parameter steuerbar über MIDI (USB oder TRS), MIDI Clock Synchronization
  • Presets (4 über Pedal, 127 über MIDI)
  • Web-basierter Editor bietet Zugriff auf die Presets und ‘versteckte’ Parameter
  • Analog Buffered Bypass
  • Regler für Mix, Crush, Freq, Filter, Rate, Depth, Drive, Env, Preset Schalter, Wave Schalter, Bypass Fußschalter, Aux Fußschalter, Status LEDs
  • Metall Gehäuse
  • 6,3 mm Stereo-Klinken Ein- / Ausgang (TRS), 6,3 mm Stereo-Eingang (TRS) für Expression Pedal / Remote Switch / Remote Tap / MIDI Anschluss (frei zuweisbar), USB Eingang
  • Stromversorgung via optionalem 9V DC Netzteil, 2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen, Batteriebetrieb nicht unterstützt, Stromaufnahme 250 mA
  • Abmessungen (L x B x H) 120,6 x 77,5 x 63,5 mm

Sofort lieferbar!

Der empfohlene Verkaufspreis (EVP) für den Red Panda Bitmap V2 beträgt € 369,00 inkl. Mwst.

Video:

https://www.youtube.com/watch?v=YWMkEg1jjCw

Weitere Informationen unter:

http://www.redpandalab.com/

www.w-distribution.de

Auch Käufer von Red Panda Produkten profitieren von der 4-jährigen Garantie, die W-Music Distribution seit Januar 2018 gewährt:

https://shop.warwick.de/?modul=shop&site=productregister