Das Debütalbum “Kaskade” der hessischen Instrumental-Post-Metaller SARKH wurde vom Label ELECTRIC MOON bereits als Vinyl-Ausgabe veröffentlicht. Am 18.12.2020 folgte dann die digitale Veröffentlichung des Albums auf allen gängigen.
Album-Teaser:
www.youtube.com/watch?v=UJ-qrd8jXjE

SARKH verkörpern einen unnachahmlichen Stil, der keiner großen Worte bedarf. Das Trio bewegt sich in geheimnisvollen Sphären, ihre Geschichten werden ausschließlich von ihren Instrumenten erzählt. Ihre Stärke ist die einzigartige Atmosphäre, die jeden Zuhörer in den Bann zieht. Nach der Auflösung der gemeinsamen Band HESSAJA beschließen Drummer Johannes B. und Gitarrist Johannes S. im Februar 2017 die Gründung einer neuen Band. Mit Falko S. findet sich ein passender Bassist, der das bis dahin als 2-Mann gestartete Projekt komplettierte. Seither geht es mit SARKH kontinuierlich vorwärts. Im selben Jahr wird bereits eine 4-Track EP aufgenommen und die ersten Gigs verlaufen mehr als vielversprechend. 2018 begibt man sich erneut ins „Institut für angewandten Krach“ und spielt die EP „Wildnis“ ein. SARKH lassen die Realität in weite Ferne rücken und entführen ihre Fans in eine ganz eigene, tiefgründige Welt voller düsterer Emotionen. Und dennoch vermitteln sie stets das Gefühl von Hoffnung, stets findet sich das Licht am Horizont.
Ihr Thema ist die Natur, der ewige Zyklus von Entstehen und Vergehen. Mit der enormen Bandbreite, die von Schönheit bis Grausamkeit reicht und einen immerwährenden Zustand zwischen Frieden und Gewalt beschreibt. Stilistisch nicht zwingend greifbar (irgendwo zwischen Post-Rock und Post Black Metal angesiedelt) verstehen es die drei erfahrenen Musiker, einen völlig eigenen Sound zu zelebrieren. Sphärische Klangmalerei, angereichert mit schweren Grooves und lautstarkem Sturm. Über sich selbst sagt die Band: SARKH ist ein Konglomerat, welches es versteht, leidenschaftliche Gefühlswelten in landschaftlich musikalische Gemälde zu verwandeln.
SARKH stehen synonym für die Sehnsucht nach der geheimnisvollen Zwischenwelt. Sie zerstören diese Magie nicht mit unnötigen Worten, sondern liefern instrumentale Faszination pur.

Sarkh sind:

Johannes Dose – Drums
Johannes Schaffer – Guitar
Falko Schneider – Bass

https://www.youtube.com/watch?v=Arm-OXd8PiI

https://de-de.facebook.com/SarkhWorship/