Sich selbst und dem eigenen Anspruch, die Fans immer wieder zu überraschen, treu bleibend, begrüßen die orchestralen Meister des Death Metals, FLESHGOD APOCALYPSE, mit einer unerwarteten, düsteren symphonischen Cover Version des Super Hits ihrer Landsmänner EIFFEL 65 das neue Jahr: “Blue (Da Ba Dee).” Ihre spitzzüngige Neuinterpretation, “Blue (Turns To Red),” kommt mit einem begleitenden Musikvideo daher, welches ihr euch unter dem untenstehenden Youtube Link anschauen könnt.
FLESHGOD APOCALYPSE Sänger Francesco Paoli hat zum Cover nur eines zu sagen:
“Nach dem hervorragenden Feedback auf unsere letzte Single, “No,“, wollten wir etwas veröffentlichen, welches das Ende dieses furchtbaren Jahres 2020 für uns alle ein wenig lustiger macht. Aus diesem Grund haben wir einen beliebten Dance Hit der Neunziger genommen und ihn in den heftigsten, wütendsten und blutigsten Party Track aller Zeiten verwandelt. Wir sind bereit, um 2021 eure Ohren wieder durchzupusten, bleibt gespannt!”

SCHAUT EUCH DAS LYRIC VIDEO ZU “BLUE (TURNS TO RED) HIER AN:
https://youtu.be/dH9QVJqh-Z8

FLESHGOD APOCALYPSEs neue Singles folgen dem letzten Album der Band, “Veleno”, welches von Kritikern hoch gelobt wurde, und über Nuclear Blast physisch und als Stream erhältlich ist.

Mehr zu Veleno:
“Sugar” OFFICIAL MUSIC VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=Xmq3iyW02b8
“Carnivorous Lamb” OFFICIAL LYRIC VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=3RMEoOl80SM
“Healing Through War” OFFICIAL LIVE VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=mviUmbrvAP0
“Worship And Forget” OFFICIAL VISUALIZER: https://youtu.be/Rx67BcnDk9c
“The Fool” OFFICIAL LIVE VIDEO: https://youtu.be/yYJ4UmxGrIk
Trailer #1 – About The Song “Sugar”: https://www.youtube.com/watch?v=2lXTqJLIuxI
Trailer #2 – About The Veleno Album Artwork: https://www.youtube.com/watch?v=EXWn0yobSuY
Trailer #3 – The 2019 Band Line-Up: https://www.youtube.com/watch?v=PcttT-yKpc0
Trailer #4 – Veleno: Writing And Recording: https://www.youtube.com/watch?v=23xBJa8q52M
Trailer #5 – About The Song “Carnivorous Lamb”: https://www.youtube.com/watch?v=VwUjw63xG1A
Trailer #6 – The Meaning Of Veleno: https://www.youtube.com/watch?v=Mp4YKnC71Xw
Trailer #7 – What Fans Can Expect From Veleno: https://www.youtube.com/watch?v=Q7EEbTXNU4c
Trailer #8 – Veleno: About An Evening in Perugia Bonus Blu-ray: https://youtu.be/FFhGr8mZtKc
Trailer #9 – Drummer David Folchitto and Guitarist Fabio Bartoletti: https://youtu.be/pAHI80by9JY
Italienisch für ‘Gift’, stellte »Veleno« das erste FLESHGOD APOCALYPSE-Album in drei Jahren und damit den Nachfolger des vielgelobten »King« (2016) dar. Der ‘Metalteil’ des Werks wurde gemeinsam mit Langzeitkollaborateur Marco Mastrobuono im Bloom Recording Studio sowie im Kick Studio in Rom, Italien aufgenommen. Der ‘Orchesterteil’ (die Ensembles) wurde dahingegen im Musica Teclas Studio in Perugia eingespielt. Seinen Feinschliff in Form von Mix und Mastering erhielt »Veleno« schließlich vom grammynominierten Jacob Hansen (VOLBEAT, THE BLACK DAHLIA MURDER, EPICA) in dessen Hansen Studios in Dänemark. Die gesamte Albumproduktion dauerte laut Paoli rund drei Monate. Das Artwork der Platte stammt von Travis Smith (AVENGED SEVENFOLD, OPETH, KATATONIA).

Für weitere Informationen:
www.Fleshgodapocalypse.com
https://www.facebook.com/fleshgodapocalypse/
https://twitter.com/FApocalypse
https://www.instagram.com/fleshgodofficial
https://www.youtube.com/FleshgodApocalypse