2020 endet im bandeigenen Podcast von SEPULTURA, den ‘SepulQuarta’, mit einem Boom: An diesem Samstag, den 19. Dezember, heißt die Thrash Metal Legende Frédéric Leclerq (KREATOR, etc.)  und Marcello Pompeu (KORZUS) in ihrer Runde willkommen. Zusammen werden sie ‘Slaves Of Pain‘ aus SEPULTURA‘s “Beneath The Remains” Album (1989) und Fanfragen beantworten.
Andreas Kisser dazu:
“An diesem Samstag werden wir “Slaves of Pain” mit Frédéric Leclercq und Marcello Pompeu spielen. Frédéric Leclercq ist ein Musiker, Komponist und Produzent, der für seine Arbeit bei KREATOR, SINSAENUM, LOUDBLAST und im Vamacara Studio bekannt ist. Ebenso ist er ein ehemaliges Mitglied von DRAGONFORCE. Marcello Pompeu ist ebenfalls ein Produzent und der Frontmann der legendären brasilianischen Thrash Band KORZUS.
Im letzten Live Q&A des Jahres werden wir die vier Mitglieder von SEPULTURA zusammenbringen, um über die nächsten Schritte der Band 2021 zu sprechen.”

Schaltet am Samstag ein zu ‘SEPULQUARTA’, dass wie immer um 21h CEST beginnt:  https://www.sepultura.com.br/sepulquarta

Bestellt »Quadra« hier:
https://nblast.de/Sepultura-Quadra
https://media.nuclearblast.de/shoplanding/2020/Sepultura/quadra.html
oder im offiziellen SEPULTURA Shop:
http://smarturl.it/sepulturamerch
Weitere Infos zu SEPULTURA:
www.sepultura.com.br
www.facebook.com/sepultura
www.instagram.com/sepultura
www.nuclearblast.de/sepultura