Magneto Guitars, dahinter steckt Christian Hatstatt mit seiner Leidenschaft und dem Traum, das höchstmögliche Qualitätsniveau im Gitarrenbau zu erreichen. Der Magneto-Mastermind hat seine über 20 Jahre Erfahrung in Sachen E-Gitarren-Design und Herstellung in die Waagschale geworfen, um eine neue Serie erstklassiger Instrumente zu kreieren, die auch die anspruchsvollsten Musiker zufrieden stellt.

Neben seiner Erfahrung hat Christian Hatstatt auch den Input von Spitzengitarristen in seine Entwicklungen einfließen lassen, um qualitativ perfekte Instrumente zu erschaffen.

Die Grundkonstruktion basiert auf einer innovativen Korpus/Hals-Balance, was zu einer deutlichen Verbesserung der natürlichen Mittenfrequenzen der Instrumente führt.

Dank dieser technischen Finessen und vielen weiteren cleveren Details sind Gitarrenmodelle wie die Sonnet und T-Wave seit ihrer Markteinführung im März 2009 zum Instrument der Wahl für viele Musiker im Studio- und Live-Bereich geworden. So ist beispielsweise der Ausnahmegitarrist ERIC GALES bereits seit 2011 stolzer Nutzer einer Magneto Sonnet. Im Jahr 2018 verfolgte Magneto Guitars den Traum weiter und kreierte mit der U-One-Serie eine neue hochwertige Produktlinie für den preisbewussten Spieler. Wie bei allen Magneto-Gitarren folgt der Hersteller hier seiner Philosophie, sich hauptsächlich auf gute Qualität zu konzentrieren, statt einer Niedrigpreisstrategie zu folgen. Die neue Magneto U-One-Serie erfüllt die Ansprüche von Gitarristen jeglichen Niveaus – vom Einsteiger bis zum erfahrenen Gitarristen. Die leicht und kompakt klingenden Instrumente umfassen Variationen des Sonnet-Modells sowie neue Designs wie die U-Wave und UT-Wave.

Um Magneto Guitars einem noch breiteren Publikum bekannt zu machen, wird die B4-Distribution GmbH ab 2021 den Vertrieb übernehmen und dafür sorgen, dass diese wunderbaren Instrumente schon bald ihren Weg zu Musikfachgeschäften in Österreich und Deutschland finden werden. „Wir sind stolz darauf ein Teil der Magneto Guitars Familie zu sein und ein weiteres hochwertiges Gitarrenprodukt repräsentieren zu dürfen“, sagt Kurt Lu Wangard von der B4-Distribution GmbH.

Preise und Verfügbarkeit

Die Gitarren werden ab Februar 2021 an den Fachhandel ausgeliefert. Die Palette umfasst vorerst fünf Modelle in verschiedenen Ausführungen in den Preisklassen 440 – 900 Euro.

 

Weitere Infos unter www.magnetoguitars.com/guitars/magneto-u-one-series und www.b4-distribution.com