Jetzt veröffentlicht Ricky Warwick die zweite Single aus “When Life Was Hard And Fast“, seinem ersten Studioalbum seit fünf Jahren (VÖ: 19.02.2021 bei NUCLEAR BLAST). Der Song trägt den Namen “You Don’t Love Me“ und enthält ein Gast-Gitarrensolo des unnachahmlichen Luke Morley (Thunder), der ebenfalls im zugehörigen Musikvideo auftaucht. Es ist ein direkter Song mit einer geradlinigen Thematik – dem allseits bekannten Gefühl, festzustellen, dass jemand nicht die Gefühle erwidert, die man für die- oder denjenigen empfindet.

Schaut euch das Video zu “You Don’t Love Me“ hier an: https://youtu.be/ebj6-poxCYU

Über die neue Single sagt Ricky: “Was ist, wenn die Zuckerwatte von ‘Wolke 7’ plötzlich bitter schmeckt? Luke Morley von Thunder demonstriert hier übrigens mal eben, warum die Erfindung der elektrischen Gitarre den Wendepunkt in der Kulturgeschichte des Abendlands dargestellt hat!!!”
Luke kommentiert: „Als Ricky mich gefragt hat, ob ich auf “You Don’t Love Me” spielen will, hab ich ihm den Gefallen natürlich gerne getan. Wir kennen uns seit 30 Jahren und es hat Spaß gemacht auf einem derart tollen Song von einem alten Kumpel und übrig gebliebenen Rock’n’Roll-Weggefährten dabei zu sein.

Bei den Aufnahmen zum Album wurde Ricky von Robert Crane (Bass), Xavier Muriel (Drums) und Keith Nelson (Gitarre) unterstützt, außerdem gesellte sich eine ganze Reihe Special Guests dazu, darunter Def Leppard’s Joe ElliottAndy Taylor (Ex-Duran Duran), Luke Morley (Thunder), Dizzy Reed von den unsterblichen Guns ‘N Roses und sogar Rickys Tochter PepperKeith hat das Album auch produziert, zuletzt arbeitete er mit BuckcherryBlackberry Smoke und Alice CooperKeith berichtet, Ricky sei “eine wahre Rock’n’Roll-SeeleEr hat unglaubliche Geschichten zu erzählen und eine ganz eigene Art, sie zu vermitteln. Es war mir eine Ehre, von ihm gebeten zu werden, mich ihm anzuschließen und zu diesem Album beizutragen“.

BESTELL HIER dein Exemplar des Albums “When Life Was Hard And Fast” vor:
http://nblast.de/RickyWarwick-WLWHAF
SPEICHERE HIER das Album auf einer Digitalplattform deiner Wahl vor:
http://nblast.de/RickyWarwickPreSave

Ricky und seine Band The Fighting Hearts haben für April/Mai 2021 die folgende UK-Tour angekündigt:
28 April 2021: Cambridge Junction*
29 April 2021: Norwich The Waterfront*
30 April 2021: Bedford Esquires*
1 May 2021: Swansea Patti Pavilion – Sound Bay Festival*^
2 May 2021: London O2 Academy Islington*
4 May 2021: Newcastle University Students Union^
5 May 2021: Glasgow The Garage G2^
6 May 2021: Belfast Limelight 2
7 May 2021: Manchester Club Academy^
8 May 2021: Carlisle The Brickyard^
9 May 2021: Buckley The Tivoli^
12 May 2021: Reading Sub 89*
13 May 2021: Wolverhampton KK’s Steel Mill*
14 May 2021: Blackpool The Waterloo – Massive Weekend (Ricky Solo Acoustic)
15 May 2021: Blackpool The Waterloo – Massive Weekend *^
16 May 2021: Leeds Warehouse^
19 May 2021: Bournemouth Madding Crowd^
20 May 2021: Nottingham Rescue Rooms^
21 May 2021: Lincoln Call Of The Wild Festival
Als Special Guests bei allen Tourdates (außer Belfast, Blackpool & Lincoln) sind VIRGIN MARYS mit dabei. Weitere Support Bands sind THE HOWLING TIDES bei allen Shows mit *gekennzeichnet und ANCHOR LANE bei allen Shows mit ^gekennzeichnet.
Tickets sind bei allen Vorverkaufsstellen seit Montag, dem 19. Oktober, ab 9 Uhr erhältlich.
Rickywarwick.com
Facebook.com/rickywarwickofficial
Twitter.com/rickywarwick