Photo Credit: Chris Beauchamp

Jetzt veröffentlichen die kanadischen Newcomer ARRIVAL OF AUTUMN ein Cover von OZZY OSBOURNE‘Bark At The Moon’ als digitale Single.
ARRIVAL OF AUTUMN kommentieren: “Ozzy ist ein wichtiger Einfluss für uns alle und es ist wichtig, Menschen wie ihm unseren Respekt und Anerkennung zu zeigen, solange sie noch bei uns sind. Er ist der Prince Of Darkness, das hat er verdient! Wir freuen uns, unsere Version dieses Klassikers mit euch allen zu teilen.”
Seht euch das Video zum Song hier an: https://youtu.be/tW97Deb31nQ

ARRIVAL OF AUTUMN‘Bark At The Moon’ Cover wurde im Juni 2020 in den AOA Studios aufgenommen. Die Produktion der Single hat die Band selbst übernommen, während Ryan Sorensen fürs Engineering und Mark Lewis für den Mix zuständig war. Das Artwork der Single stammt von Thrashwolf (Logan Gray).

Mehr zu ARRIVAL OF AUTUMN:
‘Witness’ OFFIZIELLES LYRICVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=0Hz9HAVs1nM
‘The Endless’ OFFIZIELLER TRACK: www.youtube.com/watch?v=vC-fm_LbOMs
‘The Horror’ OFFIZIELLER DEMOTRACK: https://www.youtube.com/watch?v=Jf4XWyxqrQw
‘Witness’ OFFIZIELLES GITARREN-PLAYTHROUGH: https://www.youtube.com/watch?v=wRA3kWBqKz0
‘Better Off Without’ OFFZIELLES MUSIKVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=IPZWH6YM1oc
Trailer #1 – Die Themen auf »Harbinger«: https://www.youtube.com/watch?v=4M2ytvREuug
Trailer #2 – Bandgeschichte: https://www.youtube.com/watch?v=u6-BbxQDwhM
Trailer #3 – Über ‘The Endless’: https://www.youtube.com/watch?v=2nT4Os7d6kE
Trailer #4 – Der Vertrag mit Nuclear Blast: https://www.youtube.com/watch?v=uFv-WpOzeDY
Trailer #5 – Aufnahme und Mix von »Harbinger«: https://www.youtube.com/watch?v=E09xYXpjzAE
Trailer #6 – Das Artwork von »Harbinger«: https://www.youtube.com/watch?v=tX1IUBJQBks

Die Band ARRIVAL OF AUTUMN begann mit der Mission, kompromisslos Musik zu machen und sich selbst einen Weg durch die Musikszene zu bahnen. Da sie aus einer Kleinstadt in Nordkanada stammt, war dieser Weg auch unausweichlich, da die Möglichkeiten einer Großstadt-Szene voller Promoter, Clubs und Fans schlichtweg nicht gegeben waren.
Nachdem die Jungs mit zwei Alben, »Endless Nights« und »Shadows«, im Päck auf Tour gewesen waren, machten sie sich direkt an die Arbeiten für ihren nächsten Langspieler. Spaßeshalber schickten sie einige der neuen Demoaufnahmen auch an einen ihrer persönlichen Helden, Jason Suecof (Audiohammer Studios, um zu sehen, ob dieser Interesse an einer gemeinsamen Zusammenarbeit hätte. Überraschenderweise gefiel Jason das Material außerordentlich gut, sodass er zwischen all seinen Großprojekten Zeit fand, um das neue Album aufzunehmen. Diese Gelegenheit wollte sich die Band selbstredend nicht entgehen lassen, weshalb sie sich umgehend an die Planung des 3.000-Meilen-Flugs auf die andere Seite des Kontinents machte. Dort spielten sie schließlich die besten Songs ein, die sie bislang geschrieben haben.
Nach zwei erfolgreichen Aufnahmephasen konnte die Truppe mit der Platte (produziert von Jason Suecof und gemastert von Mark Lewis) die Aufmerksamkeit der A&R-Legende Monte Conner gewinnen. Conner war vom Gehörten zutiefst beeindruckt, woraufhin rasch ein Plattenvertrag besiegelt wurde. Blickt man auf ihren bisherigen Weg zurück, so lässt sich leicht erahnen, welch großartige Ereignisse ARRIVAL OF AUTUMN in naher Zukunft noch bevorstehen.

ARRIVAL OF AUTUMN sind:
Jamison Friesen | Gesang
Brendan Anderson | Leadgitarre
Kevin Student | Bass
Ryan Sorensen | Gitarre
Ty Fox | Schlagzeug

Weitere Infos:
www.facebook.de/arrivalofautumn
www.nuclearblast.de/arrivalofautumn