Vor einem Jahr hat die isländische Abrissbirne UNE MISÈRE ihr Debütalbum »Sermon« via Nuclear Blast Records veröffentlicht und pünktlich zu ihrem gestrigen Jubiläum veröffentlicht die Band heute zwei neue Musikvideos.
Seht hier die beiden Liveclips zu ‘Spiral’ und ‘Voiceless’, die beide während der letztjährigen Releaseshow am 14. Dezember aufgenommen wurden.
Seht ‘Spiral’ hier: https://youtu.be/G0DEB_F–lM
Seht ‘Voiceless’ hier: https://youtu.be/9s6T6JQfVhM
Die Band kommentiert:
“Am 1. November letzten Jahres haben wir unser Debütalbum ‘Sermon’  veröffentlicht, und dieser Tag hat alles verändert. Das größte Dankeschön geht an alle, die das Album gekauft haben, es streamten oder in sonstiger Weise mal reingehört haben. Danke, dass ihr unser Elend mit der Welt geteilt habt.
Wir haben UNE MISÈRE immer als ein Kollektiv angesehen und ihr alle seid ein Teil von UNE MISÈRE, genau wie wir. Danke euch. Große Neuigkeiten schweben am Horizont und wir können nicht erwarten, bald mit euch zu teilen, woran wir gearbeitet haben.
Misery will always survive. UNE MISÈRE forever.”

»Sermon« wurde von Sky van Hoff (u.a. EMIGRATERAMMSTEIN) produziert und gemischt, Svante Forsbäck war für das Mastering des Albums verantwortlich. Um die Technik kümmerten sich Marco BayatiSky van Hoff sowie Marco Kollenz. Das dazugehörige Artwork wurde von Niklas Sundin (DARK TRANQUILLITY) geschaffen.
Als Produkt der Moderne lassen sich UNE MISÈRE musikalisch schwer einordnen. Mit unglaublicher Härte beschieden, bewegt sich die Band irgendwo in einem Spektrum zwischen Blackened Hardcore und aggressivem Metal.

UNE MISÈRE sind:
Jón Már Ásbjörnsson | Gesa
Fannar Már Oddsson | Gitarre, Gesang
Gunnar Ingi Jones | Gitarre
Benjamín Bent Árnason | Schlagzeug
Þorsteinn Gunnar Friðriksson | Bass

Weitere Infos:
www.facebook.de/fallujahofficial
www.nuclearblast.de/fallujah
www.facebook.com/UneMisere/
www.unemisere.com/