Photos by Sara Bertschinger

Das verhexte Jahr 2020 hat nun leider auch die Jungs von ANTIHELD eingeholt. Die Planung des neuen Albums »DISTURBIA« hat sich aufgrund zahlreicher aktueller Hindernisse deutlich erschwert, was nun zwangsläufig dazu führt, dass der Release in das nächste Jahr geschoben werden muss. Mit einem zuversichtlichen Blick auf das Jahr 2021 erblickt »DISTURBIA« nun am 22. Januar das Licht der Welt! Als “kleines Sorry” verspricht die Band weitere Eindrücke und erweitert ihre Planung der Single-Veröffentlichungen. Das klingt doch mehr als fair!

Die Band richtet via Instagram motivierende Worte an ihre Fans und erläutert die Gründe für die Verschiebung in einem aktuellen Post:
“wir haben uns & der gesamten Antiheld Familie alles abverlangt, um euch “Disturbia” noch dieses Jahr schenken zu können, müssen uns aber schweren Herzens eingestehen, dass dieses f*** Jahr 2020 nichts einfach so passieren lässt… unser vielleicht wichtigstes Album halbgar rauszubringen, ist für uns keine Option. Ein paar Tropfen Herzblut brauchts einfach noch. Wir schieben den Album Release auf 𝟮𝟮.𝟬𝟭.𝟮𝟬𝟮𝟭. Bitte verzeiht uns, schenkt uns eure Geduld & bleibt so geil am Start. Wir brauchen euch! 🖤 Aber hey, ein paar Wochen mehr Zeit, um mal wieder handgemachte Rockmukke in die Charts zu schießen! und als kleines Sorry ballern wir noch paar Singles raus, okay?
love ,
luca, andré, matze, sven & henry”

ANTIHELD bringen nun Anfang 2021 ihr 3., und bisher wichtigstes Album. Ein Album wie ein Film von Scorsese – düster & bitter, geschrieben auf Weißwein in der Isolation einer Pandemie. Das politische Bullauge der in Privilegien lebenden mit Blick auf das Elend scheinbar unendlich weit entfernter Menschen, die Selbstreflexion des menschlichen Versagens, das Ersticken der Ängste im exzessiven Rausch, die Abrechnung mit der Kirche, die Auseinandersetzung mit dem Tod des eigenen Managers, bis hin zur Hoffnung auf Gretas vermeintliche Rettung der Welt und unser längst überfälliges Umdenken. Belanglose Popmusik ist tot.
Nach intensivem Songwriting während der Pandemie veröffentlichen ANTIHELD heute ihre neue Single! – ‘himmelblau‘! Die Band startete kürzlich auch den Pre-Order für ihre neues, kommendes Album »DISTURBIA«, das am 20. November 2020 via Arising Empire erscheinen wird!
Für die Fans der Stuttgarter wird es »DISTURBIA« im limitierten SpecialBox Format, sowie Vinyl und Digipak geben!
ANTIHELD“Ein Lied über die himmelblau leuchtende Depression unserer beziehungsunfähigen Generation, die sich von oben beim Erwachsen werden zuschaut & kurz davor ist, einfach loszulassen. Auch wenn wir auf DISTURBIA unseren eigenen Pop zu Grabe tragen, ist ‘himmelblau’ vielleicht der beste Popsong, den wir je geschrieben habe.“
Schaut euch das Musikvideo zu ‘himmelblau’ hier an: https://youtu.be/5oMiXwOP22w

Im Frühjahr 2021 gehen ANTIHELD auf Tour durch Deutschland!
»ANTIHELD DISTURBIA Tour 2021«
05.03.2021 – München
06.03.2021 – Ulm
12.03.2021 – Leipzig
13.03.2021 – Berlin
19.03.2021 – Bremen
20.03.2021 – Münster
25.03.2021 – Hameln
26.03.2021 – Hamburg
27.03.2021 – Kiel
08.04.2021 – Nürnberg
09.04.2021 – Saarbrücken
10.04.2021 – Frankfurt
16.04.2021 – Köln
17.04.2021 – Bochum
28.05.2021 – Aschaffenburg
Tickets: https://www.eventim.de/antiheld

Aufgrund der derzeitigen Umstände ist die Tour mit SALTATIO MORTIS ins nächste Jahr verlegt worden.
»SALTATIO MORTIS – Für immer Frei Tour 2021«
w/ ANTIHELD
12.11.2021 – DE – München
13.11.2021 – DE – Wiesbaden
18.11.2021 – DE – Berlin
19.11.2021 – DE – Leipzig
26.11.2021 – DE – Bochum
27.11.2021 – DE – Hamburg
03.12.2021 – DE – Fürth
04.12.2021 – DE – Ludwigsburg
16.12.2021 – AT – Wien
17.12.2021 – AT – Linz
18.12.2021 – CH – Zürich
Tickets: https://www.antiheldmusik.com/konzerte/

Mehr von ANTIHELD:
Schaut euch das Musikvideo zu ‘motten um licht’ hier an: https://youtu.be/EzNtCoDefug
Schaut euch das Musikvideo zu ‘sommer unseres lebens’ hier an: https://youtu.be/-ek_g0ElNc4
‘Find What You Love’https://youtu.be/H72a_sp0bws
’99 Luftballons 2019′https://youtu.be/2a3KhWswshI
‘Goldener Schuss’ + Akustikversionhttps://youtu.be/CCHkpth4Ppc
‘Ma Petite Belle’https://youtu.be/wy1LA1ejNwc

ANTIHELD sind:
Luca Opifanti | Gesang & Gitarre
André Zweifel | Gitarre
Matze Brendle | Bass
Sven Fischer | Schlagzeug
Henry Kasper |  Piano

Mehr Info:
www.antiheldmusik.de
www.youtube.com/user/antiheldmusik
www.instagram.com/antiheldmusik
www.facebook.com/antiheldmusik