Nachdem sie ihren Vodka mit Fichtenflavour mit einem Livestream in der Pyynikin Brauerei begossenveröffentlichen KORPIKLAANI ein ganz besonderes Cover. Ihre neue Single ‘Sudenmorsian’ ist eine neue Version von Powerwolf‘s “Where The Wild Wolves Have Gone”, die von Jonne Järvelä in seinem JonneStudio aufgenommen und gemixed wurde.
Die Band dazu:
“Als wir von Powerwolf gefragt wurden, haben wir sofort zugesagt und wollten etwas anderes und besonderes erschaffen. Wieder einmal hat Tuomas Keskimäki seine Magie gewirkt und die Lyrics ins Finnische übersetzt und in ein kraftvolles Märchen verwandelt. Von all den Coversongs, die wir über die Zeit aufgenommen haben, sind wir auf diesen besonders stolz und können es gar nicht erwarten, ihn mit euch zu teilen.”
Sudenmorsian (Die Braut des Wolfes) erzählt eine Geschichte voller Einsamkeit und Lykanthropie. Ein Mann zieht mit seiner Braut umher und sie sind unzertrennlich, doch als die lichten Sommernächte vorbeiziehen und die Dunkelheit kommt, verwandelt er sich erstmals in einen Wolf. Er weiß genau: Wenn er sich dem Ruf der Natur hingibt und als Wolf lebt, wird er alleine leben müssen.
Schaut euch das Lyricvideo hier an:
https://youtu.be/IM4-e8oWHw8
Du kannst dir die KORPIKLAANI Vodka Release Show vom 29. August 2020 als Video On Demand hier an: www.korpiklaani.live
Schaut euch “Tequila” mit einem Schlagzeugsolo vor den Biertanks in der Brauerei an:
https://www.youtube.com/watch?v=aClMVVgjySk

Weitere Informationen:
www.korpiklaani.live
www.korpiklaani.com
www.facebook.com/korpiklaani
www.instagram.com/official_korpiklaani
www.twitter.com/_korpiklaani
www.youtube.com/korpiklaani
www.nuclearblast.de/korpiklaani