Die hawaiische Inselgruppe und ein Tattoo als Deckenverzierung auf einer Ukulele? Besser und typischer geht es doch gar nicht! Das dachten auch die Designer von Kala und präsentieren diese Mahagoni-Ukulelen in den Formaten Soprano und Concert.

Die Spezifikationen:

  • Kala Satin Mahogany Series
  • Soprano und Concert Korpusgröße
  • 346 bzw. 377 mm Mensur
  • 534 bzw. 615 mm Gesamtlänge
  • Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden,
  • Mahagoni Hals, 12 bzw. 18 Bünde, Walnuss Griffbrett
  • GraphTech NuBone Sattel und Steg
  • seidenmatte Oberfläche (Satin Finish)
  • gelasertes Hawaiian Islands und Tattoo Design
  • Aquila Super Nylgut Saiten
  • Soprano bzw. Concert Bag

Die empfohlenen Verkaufspreise (EVP) für die Kala Mahogany Ukulelen mit Tasche betragen Euro 102,00 (Soprano) und Euro 129,00 (Concert) inkl. Mwst.

Ab Mitte Oktober verfügbar

Weitere Informationen  unter:

https://kalabrand.com

http://www.w-distribution.de