Endlich ist es soweit – Schwedens Rocksensation BLUES PILLS veröffentlichen heute ihr langerwartetes, selbstproduziertes Studioalbum namens “Holy Moly!”, mit dem sie ihre Hörer erneut in eine Welt der psychedelischen Rockklänge, intensiven Klangreisen und emotionalen Hymnen entführen – wie immer dominiert von Frontfrau Elin Larssons kraftvoller Soulstimme!
Nachdem die Band in zahlreichen Ländern die Charts stürmte und in Deutschland sogar auf der offiziellen Nummer 1 landete mit ihrem vorherigen Studioalbum “Lady In Gold”, kehren die BLUES PILLS nun zurück, und haben mit den Grammy-Gewinnern Andrew Scheps und Nicolaus Arson (The Hives) ein Album erschaffen, dass erneut zeigt, dass sie die Anführer einer frischen Vintage Rock Generation sind.
Um die Veröffentlichung dieses dritten Machtwerks zu feiern, präsentiert das junge Quartett heute das Musikvideo zu ihrer neuesten Single ‘Rhythm In The Blood‘. Schaut hier vorbei:

https://youtu.be/oxL15x5jJEE

”Dieses Album ist etwas, auf das wir bis zu unserem Tod hin stolz sein werden!”, beschreibt die Band. “Diese Songs stammen aus einer sehr düsteren Zeit in unserem Leben, geprägt von Verlust, Wut und Angst. Trauer und Veränderung. Doch auch eine Wiedergeburt. Wir stehen hinter jeder einzelnen Note und jedem einzelnen Wort auf dieser Scheibe. Die Musik wurde in tiefer Dunkelheit geschrieben und führte uns zurück ins Licht. Und wir hoffen, dass es euch ebenfalls Trost spenden kann.”

Solltet ihr die vorherigen Videos verpasst haben, schaut hier rein:
‘Kiss My Past Goodbye’https://www.youtube.com/watch?v=nC4VQpX0rSY
‘Proud Woman’: https://youtu.be/HekZW4Pbg_I
‘Low Road’: https://youtu.be/yoJKv-vNZIY

Wenn euch die Härte ihres ersten selbstbetitelten Albums umgehauen und der psychedelische Vibe von “Lady In Gold” (#1 Deutschland) euch fasziniert hat, dann kommt ihr auch an der dritten Dosis der Pillen nicht vorbei.
“Holy Moly!” wurde im eigenen analogen Studio der BLUES PILLS, das sie sich in der ländlichen Region von Närke, Schweden eingerichtet haben, geschrieben, aufgenomen und produziert. In dem alten Fabrikgebäude, in dem sich das Studio befindet, haben ZackElin und André fast ein ganzes Jahr mit dem Songwriting und den Aufnahmen verbracht.
Das Album wurde von dem BLUES PILLS Gitarristen Zack aufgenommen, mit einiger Hilfe der THE HIVES Mitglieder Nicolaus Arson und Johan Gustafsson, ebenso wie Martin Jacobsson von Rovljud Sound. “Holy Moly!” wurde von den BLUES PILLS selbstproduziert und von dem Grammy-Gewinner Andrew Scheps (RED HOT CHILI PEPPERSIGGY POPADELEBLACK SABBATHRIVAL SONSHOZIER) gemixt und gemastert. Das Cover Artwork, ”Beast”, stammt von der Künstlerin Daria Hlazatova.

Die BLUES PILLS sind:
Elin Larsson | Gesang
Zack Anderson | Gitarre
André Kvarnström | Schlagzeug
Kristoffer Schander | Bass

BLUES PILLS online:
www.bluespills.eu/index.php/en/
www.facebook.com/BluesPills/
www.instagram.com/bluespills/?hl=de
www.twitter.com/bluespills?lang=de