ENSLAVED bereiten sich auf die zweite Show ihrer Cinematic Summer Tour vor, die heute Abend um 20 Uhr CEST Premiere feiern wird. Diese Show läuft unter dem Motto ‘Below The Lights’ und ist benannt nach dem 2003 veröffentlichten Meilensteinalbum, das nun zum ersten Mal live in voller Länge gespielt wird. Die Show ist eine Kollaboration mit dem famosen Beyond The Gates Festival aus Bergen.

Streamt den Event heute um 20 Uhr hier: https://youtu.be/ua_SagpwyS4
*tragt euch jetzt schon für eine Show Notification ein oder chattet in dem digitalen Warteraum

ENSLAVED kommentieren: “Below The Lights ist ein besonderes Album für uns, ein Übergang zwischen zwei Epochen unserer Karriere. Es war das letzte Album, bei dem wir Dirge Rep am Schlagzeug hatten, das erste nach dem Weggang von Roy Kronheim und das erste mit Ice Dale an der Leadgitarre. Es war einer unserer fokussiertesten Alben überhaupt. Und wir waren sehr sehr stolz auf das Album damals… aber irgendwie schien das niemanden zu interessieren, hahaha! Zumindest damals nicht. Doch mit der Zeit bemerkten wir, dass immer mehr Leute sagten, wie viel es ihnen bedeutete. Fans begannen, bei Shows zu rufen: “Spielt Havenless!” oder “As Fire Swept Clean The Earth!”. Das hat uns sehr überrascht, aber wir entschieden uns ein paar Songs in die Setlist zu übernehmen und heute, fast 2 Jahrzehnte später freuen wir uns, das Album endlich in voller Länge mal zu spielen. Das geschieht in Kollaboration mit dem Beyond The Gates Festival 2020 – einem Festival, dem wir uns sehr verbunden fühlen und mit dem wir schon sehr lange zusammenarbeiten. Sie gehen immer ihren eigenen Weg, sprengen Genregrenzen und haben ihre ganz eigene Philosophie, also genau so, wie wir es auch mit ENSLAVED machen.”

Zudem enthüllen ENSLAVED eine exklusive Merchkollektion, die es nur bei der Cinematic Summer Tour geben wird – die Design könnt ihr unten sehen. Um jedem die Chance zu geben, an dieser einzigartigen Tour teilzunehmen, sind die Shows gratis, dennoch freut die Band sich über Spenden, die hier abgegeben werden können:
Spendenlink: https://paypal.me/enslavedofficial

Infos zur Cinematic Summer Tour:
Für dieses Zukunftskonzept haben ENSLAVED sich mit 3 verschiedenen Sommerfestivals zusammengeschlossen, die die jeweiligen Shows präsentieren werden. Nach dem erfolgreichen Stream in Kollaboration mit dem Roadburn Festival und dem heutigen Below The Light Stream hat die Band nun noch diese Show in Planung:

  1. Oktober – hier beendet die Band ihre virtuelle Sommertour auf dem Summer Breezeauf dem sie bereits einige neue Songs von “Utgard – The Journey Within“spielen werden

Gitarrist Ivar dazu:
“‘Wir müssen auseinander halten’ ist ein Spruch des Diskoridiasmus, welche die Situation, in welcher wir uns verbinden, gut beschreibt. Wir alle sind zu verschiedenen Graden isoliert und wir alle vermissen die Live Music. Daher halten wir mit unserem fantastischen Leuten aus dem Management auseinander, mit den Leuten unsers Labels und dem Booking sowie drei unserer besten Freunde, welche die Creme de la Creme der europäischen Festivals vertreten und präsentieren euch diese digitale Festival Tournee. Wir arbeiten bereits hart an der Vorbereitung der Sets und Shows. Danke euch für euren Support, euren Glauben in uns und eure Geduld – Fans wie euch zu haben ist ein absolutes Privileg. Wir sehen uns im Äther!”
‘Jettegryta’ Musikvideo: https://youtu.be/xkEXIpym5E0
‘Homebound’ Musikvideo: https://youtu.be/92ptxt1FQiU

ENSLAVED online:
www.enslaved.no
www.facebook.com/enslaved/
www.instagram.com/enslavedofficial
www.nuclearblast.de/enslaved