Vor etwa zwei Wochen setzten die deutschen Thrash Titanen von DESTRUCTION ein klares Zeichen und beendeten ihre Corona-Konzertpause mit zwei eindrucksvollen Liveshows vor dreihundert Leuten im legendären Z7 mit einer 1600-Personen-Kapazität in Pratteln. Beide Shows waren ausverkauft und wurden vom Publikum hervorragend angenommen. Die Band fing diese Momente ein und entschied sich dafür, dieses Zeichen eines bedeutenden Schritts der Musikbranche zurück in die Normalität als Aftermovie zu veröffentlichen. Schaut euch das Video hier an:
https://youtu.be/pPfNeKbd28M

Schmier dazu:
“Ich bin sehr froh, dass unser Filmteam diese Momente einfangen konnte. Die ersten Shows nach der Lockerung der Coronaregelungen in der Schweiz für Konzerte waren sicherlich ein besonderer Moment für alle von uns.
Die Fans haben sich sehr gut verhalten und die Social Distancing Empfehlungen toll eingehalten. Sicherlich viel besser als viele andere im Supermarkt oder den öffentlichen Verkehrsmitteln in diesen Tagen. Wir haben uns alle sicher gefühlt – natürlich kannst du Kontakt nicht komplett vermeiden, aber einfach deinen Gemeinschaftssinn nutzen.
Die Vorbeugungsmaßnahmen und Gesetze wurden gut eingehalten, was für jeden Beteiligten sehr wichtig war.
Es wird auch weiterhin eine große Herausforderung sein, Konzerte zurück in unser aller Leben zu bringen. Ob Masken ein Teil dieser Herausforderung sein werden oder andere Maßnahmen, das werden die nächsten Wochen zeigen. Es ist wichtig, sich an diesen neuen Herausforderungen zu versuchen, anstatt nichts zu tun und den Status Quo ohne Shows hinzunehmen.
DESTRUCTION werden auch weiterhin diesen Weg verfolgen und im August ein Social Distancing Festival nahe Berlins spielen. Dieses Konzept wird in Deutschland schon seit einiger Zeit verfolgt und dies ist die erste Metal Show, die in diesem Format stattfindet.
Danke für all die Unterstützung. Bleibt gesund und aufmerksam!”

DESTRUCTION veröffentlichten die digitale Version ihres Live Albums “Born To Thrash – Live In Germany” am 8. Mai. Die physische Version erscheint am 17. Juli mit einem besonderen Schmankerl für die Fans: Für die Digipak- und Vinylversionen in Schwarz, Rot, Transparent und Picture Vinyl wird es zusätzlich eine herausnehmbare Weltkarte geben, auf der sich die Fans in einer zuvor angelegten Aktion verewigen und den Ort ihres ersten DESTRUCTION Konzerts angeben konnten.

Tourdaten 2020:
13-Oct-2020 Full Metal Holiday Cales De Mallorca Spain
14-Nov-2020 Mexico Metal Fest Monterrey Mexico

Destruction 2020 UK & EU Tour
(w/ WARBRINGER, CRISIX, DOMINATION INC.)
28-Nov-2020 Waregemse Metal Day – Waregem Belgium (DESTRUCTION & WARBRINGER only)
29-Nov-2020 Dynamo – Eindhoven Netherlands
30-Nov-2020 Kesselhaus – Wiesbaden Germany
02-Dec-2020 The Dome – London UK
03-Dec-2020 Academy 3 – Manchester UK
04-Dec-2020 Dolan’s Warehouse – Limerick Ireland
05-Dec-2020 Voodoo Lounge – Dublin Ireland
06-Dec-2020 Slay – Glasgow Scotland
08-Dec-2020 Petit Bain – Paris France
09-Dec-2020  Santana 27 – Bilbao Spain
10-Dec-2020 RCA Club – Lisbon Portugal
11-Dec-2020 Sala But – Madrid Spain
12-Dec-2020 Salamandra – Barcelona Spain
13-Dec-2020 Le Grillen – Colmar France
15-Dec-2020 Bi Nuu – Berlin Germany
16-Dec-2020 U Bazyla – Poznan Poland
17-Dec-2020 Vaudeville – Lindau Germany
18-Dec-2020 Legend Club – Milan Italy

Weitere Informationen:
www.destruction.de
www.facebook.com/destruction
www.instagram.com/official_destruction