Jetzt verkünden SUICIDE SILENCE den zweiten Part ihrer großen “Virtuellen Welttournee”, bei der sie jeden Abend für eine andere Region der Welt ein einzigartiges Set performen und exklusives Merch anbieten. Um genauer zu sehen, was auf euch zukommt, schaut den Trailer dazu hier: www.youtube.com/watch?v=zdBtOJ9k2QM
Tickets sind weiterhin erhältlich unter SSVirtualTour.com
Dies sind die neuen Daten (in lokaler Zeit angegeben):

SONNTAG, 12. Juli 2020

  • Tokyo, JP (1pm JST)
  • Buenos Aires, AR (6pm GMT-3)
  • Philadelphia, PA (8pm EDT)

DIENSTAG, 14. Juli 2020

  • Dallas, TX (7pm CDT)

MITTWOCH, 15. Juli 2020

  • Sydney, AU (2pm AEST)
  • Orlando, FL (7pm EDT)
  • Edmonton, AB (8pm MDT)

FREITAG, 17. Juli 2020

  • Des Moines, IA (7pm CDT)

SAMSTAG, 18. Juli 2020

  • Bangalore, IN (11am IST)
  • Columbus, OH (7pm EDT)
  • Albuquerque, NM (8pm MDT)

SONNTAG, 20. Juli 2020

  • Montreal, QC (7pm EDT)
  • Denver, CO (8pm MDT)

MONTAG, 21. Juli 2020

  • Lawrence, KS (7pm CDT)
  • Portland, OR (8pm PDT)

Der dritte Teil der Tour wird in Kürze angekündigt!
Mit ihrer “Virtuellen Welttournee”, die sie über 39 Daten hinweg in 14 Länder und 5 Kontinente bringen wird, starten SUICIDE SILENCE am 2. Juli durch. Jeder Stream wird nur für eine spezifische Region zugänglich sein und etwa anderthalb Stunden dauern – dabei liefert die Band eine professionell gefilmte, Multicamera-Liveshow mit zusätzlicher Chatfunktion und einem ausgiebigem Q&A Panel nach jedem Gig. Die ersten Daten wurden nun angekündigt und sind hier für $10 pro Ticket erhältlich – und das nur für Leute innerhalb einer bestimmten Region, was jeden Abend zu einem einzigartigen Erlebnis macht, ganz wie bei einem klassischen Konzerterlebnis.
Jeder Ticketkäufer erhält außerdem Zugang zu einem exklusiven Merch-Shop, bei dem es neben dem offiziellen Tourshirt auch andere Goodies geben wird, die ausschließlich für die virtuellen Konzertbesucher erhältlich sind. Wer innerhalb der ersten Woche nach Showankündigung ein Ticket erwirbt, bekommt zudem einen 15% Rabattgutschein für Merch an dem jeweiligen Abend oder dem allgemeinen Shop SSArchives.com, der bis Ende Juli gültig ist.
Die Band kommentiert: “Die Zeit ist gekommen! Wir haben uns mit Nuclear Blast & BandsInTown zusammengeschlossen, um eine Streamingtour mit 39 Shows für euch zusammenzustellen, die den ganzen Juli über laufen wird – und die ersten Tickets sind ab jetzt erhältlich! Obwohl jede Show unter dem Namen einer Stadt laufen wird, haben wir uns dazu entschieden, die Konzerte für jeden zugänglich zu machen, der sich in demselbem US-Bundesstaat oder in demselben Land befindet. Außerdem könnt Ihr euch selbst mit einbringen und Songwünsche bei Social Media abgeben oder Länder- und Städtewünsche posten, in denen ihr uns in Zukunft gerne spielen sehen würdet. Diese Streams werden ein gigantisches Fanerlebnis für jeden SUICIDE SILENCE Anhänger und jede Show wird nur ein einziges Mal gestreamt und dann nie wieder irgendwo zu sehen sein. Kommt und feiert mit uns!”

Mehr zu »Become The Hunter«

www.youtube.com/watch?v=KFk7mlqIK8s
‘Part 1: Meltdown’ OFFICIAL MUSIKVIDEO: www.youtube.com/watch?v=a-_cxsabwBc
‘Part 2: Love Me To Death’ OFFICIAL MUSIKVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=76M7r-GSuCM

SUICIDE SILENCE sind:
Eddie Hermida | Gesang
Chris Garza | Gitarre
Mark Heylmun | Gitarre
Daniel Kenny | Bass
Alex Lopez | Schlagzeug
Weitere Infos:
www.suicidesilence.net
www.facebook.de/suicidesilence
www.instagram.com/suicidesilence
www.twitter.com/suicidesilence