Wie beim Film wird auch bei Spielen der Sound oft unterschätzt, obwohl er ebenso wie die immer realistischere Spielgrafik zum Gesamterlebnis beiträgt. Durch den Einsatz hochwertiger und großer Treiber sorgt Teufel dafür, dass kein Klangdetail auf der Strecke bleibt und der Spieler hört, wenn sich eine Gefahr nähert. Virtueller 7.1-Sound am PC sorgt nicht nur für die bestmögliche Spielatmosphäre, sondern ermöglicht die exakte Ortung des Gegners und kann so den Unterschied zwischen Triumph und Niederlage ausmachen.

Kommunikation ist der Schlüssel zum spielerischen Team-Erfolg. Für eine glasklare Sprachverständlichkeit wurde das Mikrofon in der CAGE-Neuauflage komplett überarbeitet. Die Richtcharakteristik des Hauptmikrofons sorgt für eine optimale Aufnahme der Stimme, ein zweites Mikrofon hilft, unerwünschte Umgebungsgeräusche und Echos zu eliminieren. Der komplett neu designte Anschluss für den Mikrofonarm garantiert perfekten Sitz und hält das Mikrofon aus dem Sichtfeld des Spielers. Über die PC-Software lässt sich zudem die Balance zwischen Chat- und Game-Lautstärke anpassen. Über einen Schalter direkt an der linken Ohrmuschel wird das Mikrofon auf Wunsch stumm geschaltet.

Die großen, besonders weichen Ohrpolster und das gepolsterte Kopfband sorgen auch bei langen Gaming-Sessions für hohen Tragekomfort – auch für Brillenträger. PC-Spieler passen über die kostenlose Software ‚Teufel Audio Center‘ das CAGE Headset ganz ihren persönlichen Vorlieben an. Hier findet der Kunde sowohl vorgefertigte als auch frei konfigurierbare Equalizer, regelt die Mikrofon- und Chat-Lautstärke und passt die virtuelle Surround-Sound-Ausgabe an. Die Multifunktionstaste an der rechten Ohrmuschel lässt sich im Teufel Audio Center mit einer Wunschfunktion belegen, ab Werk steuert der Knopf die Helligkeit des beleuchteten Teufel-Logos in drei Stufen (100%, 50%, 0%).

Preis und Verfügbarkeit

Das Gaming-Headset CAGE ist ab sofort zum Preis von 169,99 Euro im Webshop von Teufel unter www.teufel.de sowie in allen Teufel Stores erhältlich.