Der CRMS-SRHV-Surround ist ein passiv gefilterter 2-Wege-Lautsprecher, der alle Anforderungen aktueller und zukünftiger immersiver Surround-Sound-Formate erfüllt.Ausgestattet mit der patentierten Alcons Pro-Ribbon-Treibertechnologie, kombiniert der CRMS-SRHV eine beispiellose Klarheit und Verständlichkeit mit einem ungewöhnlich hohen Dynamikbereich sowie einer sehr realistischen Klangwiedergabe. Aufgrund des „kompressionslosen“ Prinzips des Pro-Ribbon-Treibers bietet das System ein lineares Ansprechverhalten – bei jedem Schalldruckpegel.

Zu den typischen Anwendungen gehören (Height-Layer) Immersive-Surround-Sound-Systeme für Theater, Vorführräume, Postproduktions- und Synchronisationsstudios, hochwertige Heimkinos und qualitätsbewusste PLF-Kinos (Premium Large Format).

Das CRMS-SRHV-System besteht aus dem Pro-Ribbon-Treiber RBN401 für den Hochtonbereich und einem belüfteten 8-Zoll-Mitteltöner für die NF-Wiedergabe. Die HF-Sektion des CRMS-SRHV/9090 hat eine Spitzenleistungsaufnahme von 800 W und ermöglicht einen Dynamikbereich von 1:15 mit bis zu 90% weniger Verzerrungen von 1 kHz bis über 20 kHz hinaus.  Die patentierte (90-Grad) horizontale und zum Patent angemeldete (90-Grad) vertikale Abstrahlung bietet eine sehr breite und konsistente Abdeckung bis in die höchsten Frequenzen.

Durch die Verwendung identischer MHF-Komponenten wird eine perfekte klangliche Angleichung zwischen Leinwand- und Surround-System realisiert, was zu einem außergewöhnlich breiten und gleichmäßigen Klangeindruck im gesamten Hörbereich führt. Das trapezförmige Gehäuse ermöglicht zusammen mit dem optionalen Gitter und der ACO™-Farboption eine einfache und dezente Wand- oder Deckenmontage.

Um die volle Systemleistung zu erreichen, muss der CRMS-SRHV von einem ALC Controller-Verstärker angesteuert werden, der maximale Klangqualität mit mehr Headroom und höchster Betriebssicherheit kombiniert. Das System ist in einer 8-Ohm- und einer 4-Ohm-Version erhältlich, um in individuell verstärkten Immersive-Surround-Systemen eine maximale Verstärker-Effizienz zu erzielen.

Die Signal Integrity Sensing™ Vorverdrahtung gewährleistet eine vollständige Kabel-/Steckerkompensation zwischen dem CRMS-SRHV und dem ALC, wodurch die Ansprechgenauigkeit unabhängig von der Kabellänge und der Systemimpedanz deutlich erhöht wird, was in einer straffen und präzisen Mitten- und Basswiedergabe resultiert.

Philip „Dr. Phil“ De Haan, Leiter von Alcons’ Forschung und Entwicklung: „Die CRMS-Serie bündelt unsere eigens für den Studio- und Home-Cinema-Markt entwickelten Lösungen. Nach unseren kompakten immersiven Systemen haben wir nun mit dem CRMS-SRHV auch eine vielseitige Height- und Width-Surround-Kanal-Lösung für die größeren Studios, Kinos und Vorführräume.“

Der RBN401 ist Alcons Audios meistverwendeter Pro-Ribbon-Treiber, der täglich tausendfach in professionellen Anwendungen mit höherem Schalldruckpegel zum Einsatz kommt.

Phil fährt fort: „Im Zuge der konsequenten Weiterentwicklung unserer zum Patent angemeldeten Waveguide-Technologie haben wir den 4″ RBN401 optimiert, um die breite 90° x 90°-Abstrahlung in die CRMS-Serie zu überführen, während wir die exakt gleichen Transducer für eine perfekte Klanganpassung in der gesamten CRMS-Familie verwenden. Wir haben bereits sehr positive Rückmeldungen von den ersten kritischen Anwendern erhalten.“

weitere Informationen:

www.alconsaudio.com

www.alconsaudio.com/product/crms-srhv-9090/