Das JHS Pedals Paul Gilbert PG-14 Signature Distortion Effektpedal bietet ein neues, einzigartiges Schaltungs-Design, das speziell nach Paul Gilberts Vorgaben entwickelt wurde. Das Herz der Schaltung bildet eine FET-basierte Distortion-Sektion, die den Sound, das Feeling und das Ansprechverhalten eines übersteuerten Röhrenverstärkers emuliert. Das Pedal bietet Gitarristen die Möglichkeit die Dynamik und den Ton eines Amps auf „Stadion-Level“ auch bei moderaten Lautstärken zu erhalten. Ein weiteres, einzigartiges aber extrem wichtiges Feature ist der aktive Preamp für die Mitten, der sich vor der Distortion-Sektion befindet. Dieses Design-Feature bietet Musikern ein extrem breites Spektrum an möglichen Sounds mit jeder denkbaren Kombination aus unterschiedlichen Gitarren und Verstärkern.

Das JHS Pedals Paul Gilbert PG-14 Signature Distortion Effektpedal ist mit True Bypass ausgestattet und Made in USA. Die Stromversorgung erfolgt über ein optionales 9V-DC-Netzteil. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Erhältlich ab Anfang Februar!

Der empfohlene Verkaufspreis (EVP) für das JHS Pedals Paul Gilbert PG-14 Signature Distortion Effektpedal beträgt inkl. Mwst. Euro 239,00.

Weitere Informationen zu JHS unter:

https://www.jhspedals.info

www.w-distribution.de

Auch Käufer von JHS Produkten profitieren von der 4-jährigen Garantie, die W-Music Distribution seit Januar 2018 gewährt:

https://shop.warwick.de/?modul=shop&site=productregister